Riddick - Chroniken eines Kriegers

Spielfilm, Actionfilm
Riddick - Chroniken eines Kriegers

Infos
Originaltitel
The Chronicles of Riddick
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 02. September 2004
DVD-Start
Do., 02. Dezember 2004
VOX
Do., 14.11.
22:30 - 00:50


Seit fünf Jahren hält sich der berüchtigte Schwerbrecher Riddick nun schon auf einem verschneiten Eisplaneten versteckt, als es einigen Kopfgeldjägern gelingt, ihn aufzuspüren. Doch weder Toombs, dem Anführer der Jäger, noch seinen Kumpanen gelingt es, den kampferprobten Riddick zu überwältigen. Riddick geht als Sieger aus dem Gefecht hervor und zwingt seine Häscher, Informationen über ihre Auftraggeber preiszugeben: Offenbar hat irgendjemand, der sich auf dem Planeten Helion befindet, ein hohes Kopfgeld auf Riddick ausgesetzt. Riddick macht sich sofort in Richtung Helion auf, um herauszufinden, wem sein Kopf über eine Million wert ist. Es stellt sich heraus, dass der Auftrag von Aereon kam, einer mysteriösen Botschafterin, die dem Volk der Elementals angehört. Aereon will Riddick jedoch nicht hinter Schloss und Riegel bringen. Vielmehr benötigt sie dringend Riddicks Hilfe, da das grausame Volk der Necromonger eine Invasion auf Helion plant. Die Necromonger sind Halbtote, die auf furchtbarer Mission durch das All unterwegs sind. Ihr Gott ist der Tod, das Leben begreifen sie nur als auszumerzende Zwischenstation. Die Bewohner der Planeten, die sie unterjochen, haben nur zwei Möglichkeiten: Entweder sterben sie oder lassen sich konvertieren und werden damit selbst zu Necromongern. Es gibt nur ein Volk, das die scheinbar unbesiegbaren Necromonger fürchten: Eine ihrer Legenden besagt, dass sie einst von einem Angehörigen des Volkes der Furianer vernichtet werden. Obwohl der König der Necromonger, Lord Marshal, den Heimatplaneten der Furianer vernichten ließ, konnte einer von ihnen unbemerkt überleben: Riddick. Doch Aereon, die all ihre Hoffnungen in den Furianer gesetzt hatte, wird enttäuscht. Denn als Riddick hört, dass seine frühere Mitstreiterin Kyra auf dem Gefängnisplaneten Crematoria inhaftiert ist, will er sofort dorthin aufbrechen. Aber dazu kommt es nicht mehr, denn die Necromonger beginnen ihren gnadenlosen Angriff auf Helion.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Riddick - Chroniken eines Kriegers" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Riddick - Chroniken eines Kriegers"

Das könnte Sie auch interessieren

Kabel Eins Ausnahmezustand

Ausnahmezustand

Spielfilm | 20.11.2019 | 22:50 - 01:00 Uhr
2.82/5011
Lesermeinung
Kabel Eins The Patriot

The Patriot

Spielfilm | 25.11.2019 | 22:50 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/500
Lesermeinung
ProSieben Freerunner

Freerunner

Spielfilm | 30.11.2019 | 03:10 - 05:00 Uhr
3/506
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Vergeblich warteten die Fans der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" eine Woche lang auf eine neue…  Mehr

Moderator Günther Jauch (M.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Thomas Hermanns, Sebastian Fitzek, Jeanette Biedermann und Hubertus Heil.

Es ist die Chance, viel Geld für den guten Zweck zu erspielen – aber auch das Risiko, sich vor einem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Drehstart für den ersten gemeinsamen "Tatort"-Einsatz der Dortmunder und Münchner Teams, von links: Leitmayr (Udo Wachtveitl), Dalay (Aylin Tezel), Batic (Miroslav Nemec), Bönisch (Anna Schudt), Pawlak (Rick Okon) und Faber (Jörg Hartmann).

Der "Tatort" wird 50 – und zu diesem Jubiläum haben sich die Macher etwas ganz besonderes einfallen …  Mehr

Fluch oder Segen: die elektronische Gesundheitskarte. Experten warnen in der TV-Doku "ZDFzoom - Der gläserne Patient - Daten in Gefahr?" vor schweren Sicherheitslücken.

Die Politik treibt die digitale Vernetzung von Krankenhäusern und Arztpraxen voran. Experten aber wa…  Mehr