Riddick - Überleben ist seine Rache

  • Die Kopfgeldjäger (v.l.) Diaz (Dave Bautista), Santana (Jordi Mollà), Luna (Nolan Gerard Funk), Dahl (Katee Sackhoff), Vargas (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) machen Jagd auf Riddick. Vergrößern
    Die Kopfgeldjäger (v.l.) Diaz (Dave Bautista), Santana (Jordi Mollà), Luna (Nolan Gerard Funk), Dahl (Katee Sackhoff), Vargas (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) machen Jagd auf Riddick.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben... Vergrößern
    Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben... Vergrößern
    Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben... Vergrößern
    Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Riddick (Vin Diesel, l.) muss mit den Kopfgeldjägern Dahl (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) zusammenarbeiten, um dem todbringenden Unwetter zu entkommen... Vergrößern
    Riddick (Vin Diesel, l.) muss mit den Kopfgeldjägern Dahl (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) zusammenarbeiten, um dem todbringenden Unwetter zu entkommen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Riddick - Überleben ist seine Rache

Infos
Originaltitel
Riddick - Dead Man Stalking
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 19. September 2013
DVD-Start
Do., 13. Februar 2014
VOX
Do., 28.06.
22:50 - 01:15


Von den eigenen Leuten verraten und schwerverletzt, muss sich Weltraumflüchtling Riddick auf einem von Menschen unbewohnten Wüstenplaneten durchschlagen. Er rettet sich vor feindlichen tierartigen Kreaturen, die es allesamt auf den Aussätzigen abgesehen haben. Als er sich gerade vermeintlich in Sicherheit gebracht hat, wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn: Am Horizont zieht ein tödlicher Regen auf und Riddick bleiben nur wenige Tage, um den Planeten zu verlassen. Obwohl er um die Gefahr weiß, setzt er von einer verlassenen Station einen Notruf ab. Dieser lockt nämlich keine Retter, sondern eine Truppe skrupelloser Kopfgeldjäger an - schließlich ist auf den flüchtigen Sträfling eine hohe Geldsumme ausgesetzt. Und auch ein zweites Raumschiff mit Söldnern an Bord lässt nicht lange auf sich warten, denn deren Leader hat noch eine Rechnung mit Riddick zu begleichen. Kann er die Truppen überwältigen und schafft Riddick es, den Planeten vor dem großen todbringenden Regen zu verlassen?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Riddick - Überleben ist seine Rache" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Riddick - Überleben ist seine Rache"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Cowboys & Aliens

Cowboys & Aliens

Spielfilm | 29.06.2018 | 22:45 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.61/5028
Lesermeinung
ProSieben The Philosophers

The Philosophers - Die Bestimmung

Spielfilm | 30.06.2018 | 01:00 - 02:55 Uhr
3.41/5022
Lesermeinung
ProSieben Parallels - Reise in neue Welten

Parallels - Reise in neue Welten

Spielfilm | 02.07.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
2.83/5012
Lesermeinung
News
Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr

ProSieben verfilmt die Drogenbeichte von Eric Stehfest. Der Schauspieler war zehn Jahre lang Meth-süchtig.

Zehn Jahre auf Meth: ProSieben verfilmt die Drogenbeichte von Eric Stehfest. Für den Münchner Sender…  Mehr

Ewan McGregor, der den Jedimeister Obi-Wan Kenobi in den "Star Wars"-Episoden I bis III gespielt hat, hätte gern noch mal das Lichtschwert geschwungen. Doch die Spin-Off-Pläne sind wohl vorerst in der Schublade gelandet.

Mit weiteren "Star Wars"-Filmen über Jedimeister Obi-Wan Kenobi und Kopfgeldjäger Boba Fett wollte D…  Mehr

Vive la France! "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird ab Juli in der synchronisierten Fassung auch in Belgien und Frankreich zu sehen sein. Die Schauspieler Wolfgang Bahro, Valentina Pahde und Ulrike Frank (von links) freuen sich bereits.

Die beliebte RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird demnächst auch in Frankreich und Belgien …  Mehr

Mola Adebisi war von 1993 bis 2004 eines der bekanntesten Viva-Gesichter. Nun stellt der Musiksender den Betrieb zum Jahresende ein.

Viva verabschiedet sich: Der Kultsender stellt zum Jahresende sein Programm ein. Bevor es soweit ist…  Mehr