Riddick - Überleben ist seine Rache

  • Die Kopfgeldjäger (v.l.) Diaz (Dave Bautista), Santana (Jordi Mollà), Luna (Nolan Gerard Funk), Dahl (Katee Sackhoff), Vargas (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) machen Jagd auf Riddick. Vergrößern
    Die Kopfgeldjäger (v.l.) Diaz (Dave Bautista), Santana (Jordi Mollà), Luna (Nolan Gerard Funk), Dahl (Katee Sackhoff), Vargas (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) machen Jagd auf Riddick.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben... Vergrößern
    Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben... Vergrößern
    Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben... Vergrößern
    Weltraumflüchtling Riddick (Vin Diesel) befindet sich auf einem unbewohnten Wüstenplanet, auf den er sich retten musste. Als er es schafft, einen Notruf abzusetzen, lockt er damit auch Kopfgeldjäger sowie Söldner an, die es auf ihn auf den flüchtigen Sträfling abgesehen haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Riddick (Vin Diesel, l.) muss mit den Kopfgeldjägern Dahl (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) zusammenarbeiten, um dem todbringenden Unwetter zu entkommen... Vergrößern
    Riddick (Vin Diesel, l.) muss mit den Kopfgeldjägern Dahl (Katee Sackhoff) und Boss Johns (Matt Nable) zusammenarbeiten, um dem todbringenden Unwetter zu entkommen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
Spielfilm, Science-Fiction-Film
Riddick - Überleben ist seine Rache

Infos
Originaltitel
Riddick - Dead Man Stalking
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 19. September 2013
DVD-Start
Do., 13. Februar 2014
VOX
Fr., 29.06.
03:25 - 05:15


Von den eigenen Leuten verraten und schwerverletzt, muss sich Weltraumflüchtling Riddick auf einem von Menschen unbewohnten Wüstenplaneten durchschlagen. Er rettet sich vor feindlichen tierartigen Kreaturen, die es allesamt auf den Aussätzigen abgesehen haben. Als er sich gerade vermeintlich in Sicherheit gebracht hat, wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn: Am Horizont zieht ein tödlicher Regen auf und Riddick bleiben nur wenige Tage, um den Planeten zu verlassen. Obwohl er um die Gefahr weiß, setzt er von einer verlassenen Station einen Notruf ab. Dieser lockt nämlich keine Retter, sondern eine Truppe skrupelloser Kopfgeldjäger an - schließlich ist auf den flüchtigen Sträfling eine hohe Geldsumme ausgesetzt. Und auch ein zweites Raumschiff mit Söldnern an Bord lässt nicht lange auf sich warten, denn deren Leader hat noch eine Rechnung mit Riddick zu begleichen. Kann er die Truppen überwältigen und schafft Riddick es, den Planeten vor dem großen todbringenden Regen zu verlassen?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Riddick - Überleben ist seine Rache" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Riddick - Überleben ist seine Rache"

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Cowboys & Aliens

Cowboys & Aliens

Spielfilm | 29.06.2018 | 22:45 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.61/5028
Lesermeinung
ProSieben The Philosophers

The Philosophers - Die Bestimmung

Spielfilm | 30.06.2018 | 01:00 - 02:55 Uhr
3.41/5022
Lesermeinung
ProSieben Parallels - Reise in neue Welten

Parallels - Reise in neue Welten

Spielfilm | 02.07.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
2.83/5012
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr