Rindvieh à la Carte

Felix (Bernhard Schir) präsentiert sich mit Frieda (Muriel Baumeister) und deren beiden Töchtern Lotte (Luise von Finckh, links) und Amy (Monique Schröder) als harmonische Familie - alles nur Fake? Vergrößern
Felix (Bernhard Schir) präsentiert sich mit Frieda (Muriel Baumeister) und deren beiden Töchtern Lotte (Luise von Finckh, links) und Amy (Monique Schröder) als harmonische Familie - alles nur Fake?
Fotoquelle: ARD Degeto/SWR/Johannes Krieg
TV-Film, TV-Komödie
Rindvieh à la Carte

Infos
Originaltitel
Rindvieh à la carte
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Mo., 12. Dezember 2011
One
Do., 16.08.
14:25 - 15:55


In der Haute Cuisine ist Felix Hauser der Überflieger schlechthin. Er moderiert eine populäre Kochsendung, und in seinem Nobelrestaurant verkehren handverlesene Prominente. Eine Restaurantkette mit Filialen in Tokio und New York ist in Planung. Während er mit seinem Cabrio von Termin zu Termin hetzt, übersieht er die Radfahrerin Frieda , die in den Graben rauscht. Die patente Bäuerin schäumt vor Wut - nicht nur, dass sie sich den Knöchel gebrochen hat und deshalb die viele Arbeit auf dem Hof liegen bleibt, sondern auch, weil der Fahrer einfach davonbraust. Doch es gelingt ihr, den Verkehrsrowdy aufzuspüren - mit weitreichenden Folgen für den erfolgsverwöhnten Starkoch. Felix muss sich vor Gericht verantworten und den Führerschein abgeben. Schlimmer ist, dass die Boulevardpresse seinen Fauxpas genüsslich ausschlachtet. Durch den Skandal verliert er seine TV-Sendung, und die japanischen Investoren lassen ihn fallen wie eine heiße Kartoffel. Um die Wogen zu glätten, heckt Felix mit seinem umtriebigen Manager Dennis einen Plan aus: Als reumütiger Sünder hilft er Frieda beim Stallausmisten und bringt die Heuernte ein. Wider Erwarten springt zwischen den beiden der Funke über. Dummerweise kommt Frieda dahinter, dass das ganze Theater eigentlich nur für die Presse inszeniert ist, um Felix' guten Ruf durch eine warmherzige Klatschgeschichte wiederherzustellen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rindvieh à la carte" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Traumpaar in Blond: Zwischen der Verlagsangestellten Doris (Andrea L'Arronge) und dem schwedischen Naturburschen Einar (Nick Wilder) funkt es gewaltig.

Hilfe, die Familie kommt!

TV-Film | 18.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.44/5016
Lesermeinung
BR Vier auf einer Insel in Kanada: der Aussteiger Harry Stockowski (Wolfgang Stumph) mit der raubeinigen Susan Bennett (Katrin Sass), ihrem Sohn Jason (Philipp Rafferty) und ihrer Enkelin Jennifer (Cosima Henman).

Harrys Insel

TV-Film | 18.08.2018 | 22:00 - 23:25 Uhr
3/5016
Lesermeinung
HR Liebling, lass die Hühner frei

Liebling, lass die Hühner frei

TV-Film | 19.08.2018 | 11:45 - 13:10 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr

Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr