Rio Grande

Spielfilm, Western
Rio Grande

Infos
Originaltitel
Rio Grande
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1950
DVD-Start
Do., 14. September 2006
Servus TV
So., 09.12.
00:20 - 02:00


Lieutenant Yorke hat alle Hände voll zu tun. Sein texanisches Fort am Rio Grande leidet unter den ständigen Überfällen der feindseligen Apachen. Hinzu kommt, dass er sich nun auch um seinen Sohn Jefferson kümmern muss, der als Rekrut in Yorkes Fort eine Ausbildung beginnt. Yorkes Familienverhältnisse sind zerrüttet, die vergangenen Jahre lebte er getrennt von seiner Frau Kathleen und seinem Sohn. Als wenig später auch Kathleen im Fort eintrifft, zeigt sich der Lieutenant mehr und mehr überfordert. Währenddessen bereiten sich die Apachen auf einen neuen Großangriff vor. John Fords "Rio Grande" bildet den Abschluss seiner so genannten "Kavallerie-Trilogie" (nach "Bis zum letzten Mann" und "Der Teufelshauptmann"). Erneut spielt in diesem Western-Klassiker John Wayne die Hauptrolle, und wie in den Vorgänger-Filmen werden der Alltag und das Privatleben in der Kavallerie der US-Army nach den Sezessionskriegen porträtiert. Diesmal jedoch nimmt es John Ford nicht ganz so ernst mit seiner Geschichte. Der Alt-Meister erzählt die Filmhandlung mit einem ständig humoristischen Unterton. So hat "Haudegen" John Wayne als Lieutenant Yorke schwerer zu kämpfen mit Maureen O'Hara in der Rolle seiner temperamentvollen Ehefrau Kathleen als mit den aufmüpfigen Apachen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rio Grande" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Weil er ihren Feind Ed Lowe in Notwehr getötet hat, lassen die Apachen Hondo Lane (John Wayne, 4.v.r.) fast wieder frei.

Man nennt mich Hondo

Spielfilm | 16.11.2018 | 14:00 - 15:25 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
SWR Jed Cooper (Clint Eastwood) ist Deputy Marshal in Oklahoma.

Hängt ihn höher

Spielfilm | 08.12.2018 | 23:50 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2/503
Lesermeinung
SWR Der gottesfürchtige El Santo (Klaus Kinski) glaubt an die wahren Ziele der Revolution.

Töte Amigo

Spielfilm | 09.12.2018 | 01:40 - 03:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr