Rio de Janeiro: Öko-Essen in der Favela

Report, Land und Leute
Rio de Janeiro: Öko-Essen in der Favela

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
HR
Di., 12.02.
06:40 - 06:55
Folge 4


Antonia Soares ist Leiterin des "Museu de Favela", einer Nichtregierungsorganisation , die sich für die Mädchen und Frauen in den Favelas von Rio de Janeiro einsetzt. Die Organisation veranstaltet Workshops, Fortbildungen und Freizeitaktivitäten, mit denen sie die Kultur der Favelas fördern und das Selbstbewusstsein der Favela-Bewohnerinnen stärken will. Eine Ausstellung ist starken "Favela-Frauen" gewidmet, die ihr Leben - ihrer Herkunft zum Trotz - in die Hand genommen haben. Die Journalistin und Schauspiellehrerin Tatiana Bastos hat ein Theaterprojekt ins Leben gerufen, mit dem sie junge Mädchen unterstützt, ihre Zukunftswünsche zu formulieren und in die Tat umzusetzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR 1990 schlagen "Brings" mit harter Rockmusik im Kölner Musikbusiness auf. Schnell geht es für die Musiker-Truppe um die Brüder Peter und Stephan Brings aufwärts. Die fünf - immer im schicken Karo-Gewand - liefern legendäre Bühnenshows und probieren sich auch mit hochdeutschen und natürlich kölschen Texten aus.

Unser Westen - Unsere Karnevalshits

Report | 22.02.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.18/5011
Lesermeinung
BR Kapitän Morten Hansen, Schreinerei-Praktikantin Johanna und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß bewundern in der Schreinerei das Haltestellenschild für die Shuttlebusse, das Johanna gebaut hat.

Verrückt nach Meer - Bye Bye Grand Lady

Report | 23.02.2019 | 13:30 - 14:20 Uhr
3.59/50117
Lesermeinung
HR Peter Wagner vor seinem Haus in Maintal-Dörnigheim mit einem Foto vom Besuch des US-amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy im Jahr 1963. Damals war das Fachwerk des Gebäudes noch nicht verkleidet.

Hässliches in Hessen - Wie unser Land noch schöner werden kann

Report | 23.02.2019 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In Deutschland sind "Konversionstherapien" erlaubt. Das könnte sich allerdings bald ändern.

Weil seine Eltern sich nicht mit seiner Homosexualität abfinden wollen, muss Jared in "Der verlorene…  Mehr

Ist ihr Mann noch am Leben? In der neuen Amazon-Serie "The Widow" spielt Kate Beckinsale eine Frau, deren Mann bei einem Flugzeugabsturz im Kongo ums Leben gekommen zu sein scheint. Drei Jahre nach dem Unfall findet die Witwe ein Lebenszeichen des Totgeglaubten.

Die neue Amazon-Serie "The Widow" bietet Kate Beckinsale eine große Bühne. Der Plot um eine Witwe, d…  Mehr

Es werden noch Tipps angenommen: Als was kommt der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (52, CSU) diesmal zur "Fastnacht in Franken"? Geht er als Merkel, als Trump, als Seehofer, Strauß - oder hat er eine ganz andere Idee für die Kultveranstaltung in Veitshöchheim? Oder verkleidet er sich etwa gar nicht mehr, weil es sich für einen Ministerpräsidenten nicht ziemt?

Die Franken in Veitshöchheim feiern Fastnacht und jeder wartet gespannt auf das Kostüm, in dem Marku…  Mehr

Michael Schulte belegte 2018 in Lissabon völlig unerwartet den vierten Platz beim "ESC". Gelingt ein solcher Coup in diesem Jahr erneut?

Beim ESC 2018 schaffte es Michael Schulte auf Platz vier. Nun wird beim Vorentscheid "Unser Lied für…  Mehr

"Wir fahren nach Bosnien", eröffnet Tochter Camille (Anna Ferzetti) ihrem demenzkranken Vater Edoardo (Luigi Diberti). Die Reise in dem alten Camper führt zurück in die Vergangenheit.

Wer ist diese andere Camille, von der Camilles demenzkranker Vater immer spricht? Um das herauszufin…  Mehr