Rising: Wiederaufbau an Ground Zero

Report, Dokumentation
Rising: Wiederaufbau an Ground Zero

Infos
Originaltitel
Rising: Rebuilding Ground Zero
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Discovery
Mi., 08.05.
22:30 - 23:30
Folge 1, Das Großprojekt(Reclaiming the Skyline Part 1)


Die Anschläge auf das World Trade Center am 11. September haben mitten in New York eine klaffende Wunde hinterlassen: Als Schutt und Trümmer von Ground Zero weggeräumt waren, blieb ein sieben Stockwerke tiefer Krater, mit einem Durchmesser von rund 400 Metern. Ein beispielloses Großprojekt beginnt: Stadtplaner und Architekt Daniel Liebeskind, der auch das Jüdische Museum in Berlin entworfen hat, wird mit der Mammut-Aufgabe betraut, das symbolträchtige Gelände in Manhattan wieder zum Leben zu erwecken. Diese Folge der Dokumentarserie "Rising" zeigt, wie Architekten und Ingenieure, Planer und Erbauer, Helfer und Überlebende ihre Vision eines neuen World Trade Centers verwirk


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR DokThema

DokThema - Reise zum Mittelpunkt Europas

Report | 08.05.2019 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
WDR Anklams Bürgermeister Michael Galander auf dem Rathausbalkon. In den letzten Jahren hat er viele Menschen gesehen, die in ihre Heimat zurückgekehrt sind.

Heimatland - Wer wollen wir sein?

Report | 08.05.2019 | 22:10 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo

ZDFzoom

Report | 08.05.2019 | 22:45 - 23:13 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr