Ritter, Schmiede, Edelfrauen - Kärntens Burgen einst und jetzt

  • Burgbau, Schmiede. Vergrößern
    Burgbau, Schmiede.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Kärnten, Herzogeneinsetzung. Vergrößern
    Kärnten, Herzogeneinsetzung.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Kapelle Burg Stein im Drautal. Vergrößern
    Kapelle Burg Stein im Drautal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Hochosterwitz. Vergrößern
    Hochosterwitz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Hochosterwitz. Vergrößern
    Hochosterwitz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Burg Stein im Drautal. Vergrößern
    Burg Stein im Drautal.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Bild aus der Khevenhüller Chronik. Vergrößern
    Bild aus der Khevenhüller Chronik.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Hochosterwitz. Vergrößern
    Hochosterwitz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
  • Niederkraig. Vergrößern
    Niederkraig.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Gernot Stadler
Report, Dokumentation
Ritter, Schmiede, Edelfrauen - Kärntens Burgen einst und jetzt

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
3sat
Di., 23.10.
13:15 - 14:00


Wie wurde im Mittelalter eine Burg gebaut? Mit welchen Werkzeugen, welcher Technik? Antworten auf diese Fragen findet man in Friesach in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten. Seit 2009 wird dort an der Burg Siegfriedstein gebaut: ein Labor für "Experimentalgeschichte". Der Film zeigt imposante Burganlagen und macht das Leben im Mittelalter nachvollziehbar - mit aufwendigen Spielszenen. Schauplätze sind Burg Hochosterwitz und Friesach. Ein ritterliches Turnier, eine fürstliche Tafel, der harte Alltag der Steinmetze, Schmiede und Zimmerleute auf einer Burgbaustelle und auch der Besuch in einer mittelalterlichen Badestube zeichnen ein lebendiges und farbenprächtiges Bild dieser längst versunkenen Epoche. Die kühnen Felsenburgen, die im 12. und 13. Jahrhundert ihre Blütezeit erlebten, sind über ihre bloße Wehr- und Verteidigungsfunktion hinaus zu Symbolen der ritterlich-feudalen Herrschaft geworden. Errichtet, bewohnt und verteidigt wurden sie im Auftrag der jeweiligen Landesherren. In Kärnten waren das neben dem Herzog auch der Erzbischof von Salzburg, der Bischof von Bamberg und die Grafen von Görz-Tirol. Der Film erzählt die Kulturgeschichte der Burgen und Schlösser in Kärnten, wobei besonders imposante Burganlagen exemplarisch in den Mittelpunkt gerückt werden. Dazu zählen die Burg Hochosterwitz, die sogar als Vorbild für einen Disney-Film gedient hat, die Burg Landskron bei Villach, die romantisch anmutende Burg Stein im Drautal und die Ruinen der Kraiger Schlösser. Er geht außerdem der Frage nach, welchen Zweck Burgen zu unterschiedlichen Zeiten erfüllten, und zeichnet den Wandel von der Wehranlage hin zum repräsentativen Adelssitz nach. In der Burgenstadt Friesach, dem bedeutendsten politischen Zentrum Kärntens im Mittelalter mit eigener Münze, lässt sich besonders gut darstellen, wie mächtige Burgen auch als weithin sichtbare Demonstration von Größe und Macht auf das Umland wirkten. Auf dem Stadtgebiet finden sich zwei Höhenburgen und ein Fürstenhof - praktisch in Sichtweite voneinander. Die Burgbaustelle Friesach gewährt zudem einzigartige Einblicke in mittelalterliche Bautechniken und in mittelalterliches Handwerk. Zu Wort kommen neben Historikern auch Karl Khevenhüller, Burgherr auf Hochosterwitz, sowie Johannes Orsini-Rosenberg, in dessen Familienbesitz sich seit Jahrhunderten die Burg Stein im Drautal befindet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Helmut T. , der "Hirschflüsterer von Bad Gastein" fütterte Rehe und Hirsche antsatt sie zu jagen und wurde von den Bundesforsten aufgefordert "sämtliches Rotwild in den jeweiligen Jagdgebieten auch in der Schonzeit, zu erlegen."

Am Schauplatz Gericht - Giftige Stimmung

Report | 23.10.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
WDR Mit dem Postdampfer zu den Gewürzinseln

Mit dem Postdampfer zu den Gewürzinseln

Report | 23.10.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Silberrücken Rukina vermisst einen Zahnstocher.

Berggorillas - Ugandas sanfte Riesen

Report | 23.10.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Michael Patrick Kelly nimmt in Staffel ach von "The Voice" auf dem roten Sessel Platz.

In der achten Staffel von "The Voice of Germany" gibt Michael Patrick Kelly sein Debüt als Coach. Wi…  Mehr

Das Team der erfolgreichen ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" geht in seine 13. Staffel (von links): Mattes Seeler (Matthias Schloo), Melanie Hansen (Sanna Englund), Franzi Jung (Rhea Harder-Vennewald), Hans Moor (Bruno F. Apitz) und Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling).

Staffel 13 von "Notruf Hafenkante" beginnt mit einer Folge, an der man sich erzählerisch die Finger …  Mehr

Weiss trifft Winter: Der Hamburger Kommissar Gregor Weiss (Jürgen Vogel) muss zur Aufklärung eines Massakers im Jütländer Marschland mit seiner dänischen Kollegin Nelly Winter (Marie Bach Hansen, "Die Erbschaft") zusammenarbeiten.

In Staffel zwei der Krimi-Serie versucht Jürgen Vogel mit seinen Kolleginnen einen Fall um gestohlen…  Mehr

Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Johannes Helgert (links) wurde von seinen Schülern für den Deutschen Lehrerpreis vorgeschlagen. Er gibt dem Filmautoren Johan von Mirbach Tipps für den Unterricht.

Wer ist für die Berufung des Pädagogen geeignet? Nur an der Universität Passau gibt es zur Beantwort…  Mehr