Rivalinnen der Liebe

TV-Film, TV-Liebesfilm
Rivalinnen der Liebe

Infos
Originaltitel
Rivalinnen der Liebe
Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Fr., 03. Dezember 1999
NDR
Mo., 18.06.
07:35 - 09:00


Die verwöhnte Leonora von Wagner liefert sich an einem englischen Eliteinternat heftige Wettkämpfe mit ihrer Mitschülerin, dem Waisenmädchen Cassie McGann. Nachdem Leonora mit ihren Annäherungsversuchen bei dem Stallburschen Dexter abblitzt, sieht sie wütend, wie er sich bei Cassie über sie lustig macht. Leonora schwört daraufhin ewige Rache. Sie sorgt mit einer Intrige dafür, dass Cassie das Internat verlassen muss. Cassie baut sich ein neues Leben als Einkäuferin in einer Londoner Nobelboutique auf. Dort verliebt sich der Gestütsbesitzer Tyrone Ross spontan in sie. Cassie kann dem charmanten Gentleman nicht lange widerstehen und begleitet ihn nach der Heirat auf seinen Landsitz Claremore. Sie ahnt nicht, dass Tyrone der Geliebte von Mrs. Wagner war, der Mutter ihrer Rivalin. Die wütende Leonora bringt ihre Mutter dazu, dass sie ihrem Exliebhaber den Auftrag zum Training ihrer kostbaren Rennpferde entzieht. Tyrone verheimlicht Cassie, dass er in einer finanziellen Krise steckt. Tomas, sein Verwalter und väterlicher Freund, unterstützt ihn dabei. Leonoras Intrige treibt Tyrone fast in den Ruin, den er mit einer glücklichen Pferdewette abwenden kann. Doch Leonora drängt sich zwischen Tyrone und Cassie. Sie bringt Tyrone die Rennpferde zum Training zurück und erweckt den Eindruck, als sei Tyrone ihr Liebhaber. Die misstrauische Cassie erleidet eine Fehlgeburt und verfällt in Depressionen. Tyrone hat sich indes heimlich um ein Adoptivbaby gekümmert, das Cassie neuen Lebensmut gibt. Ihr Glück währt jedoch nicht lange. Bei einem Ausritt will Tyrone Cassies verlorene Kette aufheben und stürzt an der Steilküste zu Tode. Leonora sieht sich am Ziel ihrer Revanche und verbreitet das Gerücht, Tyrone sei der Vater des Adoptivbabys. Cassie fordert sie zu einem letzten Pferdewettkampf heraus. Der Einsatz: Claremore gegen Leonoras Rennpferde und ihre angeblichen Beweise.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rivalinnen der Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Martina (Lara Joy Körner, rechts) holt sich einen guten Rat von ihrer Tante Dona Joanna Martinez (Gila von Weitershausen).

Utta Danella - Hochzeit auf dem Lande

TV-Film | 07.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Rebecca (Caroline Peters) ist gelernte Fotografin. Jetzt jobbt sie in einem Hotel.

Süßer September

TV-Film | 07.07.2018 | 21:40 - 23:10 Uhr
3.79/5019
Lesermeinung
BR Der Kapitän Gregor Simonis (Miguel Herz-Kestranek) verhält sich kühl und abweisend gegenüber seiner Geliebten Dr. Karen Stendal (Christina Plate).

Liebe unter weißen Segeln

TV-Film | 21.07.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr