Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood
Serie, Animationsserie • 12.12.2020 • 08:35 - 08:45
Lesermeinung
Robin (2.von rechts) und seine Freunde ĂĽberlegen, wie sie den Fallensteller ausfindig machen können. Â
Vergrößern
Tuck ist einem Fallensteller auf den Leim gegangen. Â
Vergrößern
"Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood", Ganz Sherwood Forest leidet unter den Launen von Prinz John. Tagtäglich trifft der eitle Tyrann unsinnige Entscheidungen und verprasst das Geld seiner hart schuftenden Untertanen. Einen Lichtblick aber gibt es: den zehnjährigen Robin. Keiner schießt mit Pfeil und Bogen so schnell wie er, hat so viel Köpfchen und Mum. Gemeinsam mit seinen treuen Gefährten und der jungen Magd Marian sorgt Robin für Gerechtigkeit auf Sherwoods Straßen - sehr zum Ärger des selbstverliebten Despoten Prinz John! - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/ZDF Enterprises. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
Vergrößern
"Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood", Ganz Sherwood Forest leidet unter den Launen von Prinz John. Tagtäglich trifft der eitle Tyrann unsinnige Entscheidungen und verprasst das Geld seiner hart schuftenden Untertanen. Einen Lichtblick aber gibt es: den zehnjährigen Robin. Keiner schießt mit Pfeil und Bogen so schnell wie er, hat so viel Köpfchen und Mum. Gemeinsam mit seinen treuen Gefährten und der jungen Magd Marian sorgt Robin für Gerechtigkeit auf Sherwoods Straßen - sehr zum Ärger des selbstverliebten Despoten Prinz John! - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/ZDF Enterprises. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
Vergrößern
Originaltitel
Robin Hood: Mischief in Sherwood
Produktionsland
F, D, I
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
8+
Serie, Animationsserie

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood

Tuck gerät im Wald in eine Falle. Er sitzt im Käfig fest, und Robin schafft es nicht, ihn zu befreien. Im Schloss tritt unterdessen Edward, der Zauberkünstler, auf. Robin verdächtigt ihn. Tatsächlich ist Edward wohl von Prinz John beauftragt, Robin und seine Freunde zu fangen. Zuerst gelingt es ihm, Robin und Little John ebenfalls in eine Falle zu locken, aber dann schalten sich Scarlett und Marian ein und schmeicheln dem jungen Zauberer.
top stars
Das beste aus dem magazin
Sport ist auch in den eigenen vier Wänden möglich.
Gesundheit

Bewegung ist auch in den eigenen vier Wänden möglich

Gerade in Zeiten des sogenannten "Lock-down-Light" wird es vielen von Ihnen aufgefallen sein, liebe Leserinnen und Leser: Die allgemeine Bewegungsfreude lässt zu wünschen übrig.
Gewinnen Sie mit prisma etwas Glück eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch von Katie Fforde.
Tipps

Tassen und Geschirrhandtücher von Katie Fforde gewinnen

Die Roman-Verfilmungen von Schrifstellerin Katie Fforde sind ein fester Bestandteil der "Herzkino"-Reihe im ZDF. Mit etwas Glück können Sie eine Tasse oder ein Geschirrhandtuch der Schriftstellerin gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sie ist und was man tun kann

Für die Gesundheit können die Atemaussetzer weitreichende Folgen haben. Denn schließlich sinkt die Sauerstoffkonzentration im Blut stark und damit auch die Versorgung von Organen und Gewebe mit Sauerstoff.
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.