Robin Pilcher - Am Anfang war die Liebe

  • Der Ausritt, der in einer Tragödie endet: William Mickleburgh als Simon, Iain Glen als Gregor Dewhurst Vergrößern
    Der Ausritt, der in einer Tragödie endet: William Mickleburgh als Simon, Iain Glen als Gregor Dewhurst
    Fotoquelle: SRF/TMG
  • Tödlicher Reitunfall: Iain Glen als Gregor Dewhurst, William Mickleburgh als Simon, Suzanne von Borsody als Liz Dewhurst Vergrößern
    Tödlicher Reitunfall: Iain Glen als Gregor Dewhurst, William Mickleburgh als Simon, Suzanne von Borsody als Liz Dewhurst
    Fotoquelle: SRF/TMG
  • Trauernde Familie: Iain Glen als Gregor Dewhurst, Daniel Sharman als Alex, Suzanne von Borsody als Liz Dewhurst Vergrößern
    Trauernde Familie: Iain Glen als Gregor Dewhurst, Daniel Sharman als Alex, Suzanne von Borsody als Liz Dewhurst
    Fotoquelle: SRF/TMG
TV-Film, TV-Liebesmelodram
Robin Pilcher - Am Anfang war die Liebe

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Starting Over
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Sa., 10. November 2007
SF1
Fr., 10.08.
16:05 - 17:35


Ein gemeinsamer Ausritt von Gregor Dewhurst und seinem Schwager Simon endet mit einem tragischen Unfall. Simon stürzt vom Pferd und erliegt noch am Unfallort seinen Verletzungen. Lady Elizabeth «Liz» Dewhurst - untröstlich über den Tod des Bruders - kann ihrem Mann nicht verzeihen, dass er das fatale Wettreiten angezettelt hat. Sie verlangt von Gregor, dass er aus dem Herrenhaus ins Gärtnerhaus zieht. Zu den persönlichen Problemen kommen wirtschaftliche, als sich herausstellt, dass Simon erhebliche Schulden angehäuft hat. Ihr Rechtsanwalt drängt Liz, einen Teil ihres riesigen Grundbesitzes zu verkaufen. Für Liz kommt ein Verkauf von Land, das seit 600 Jahren im Besitz ihrer Familie ist, nicht in Frage. Sie ahnt nicht, dass der Kaufinteressent längst eine Intrige eingefädelt hat. Der ebenfalls in Finanznöten steckenden Mary Phillips kommt die Trennung der Dewhursts sehr gelegen. Als beste Freundin von Liz ist sie seit Jahren heimlich in deren Mann verliebt und sieht jetzt eine Chance, ihn zu erobern. Liz macht die Bekanntschaft von Peter Rossen , des Gastprofessors ihres Sohnes Alex . Alex hat den Historiker eingeladen, die kostbare Bibliothek der Dewhursts zu besichtigen. Rossen ist von den bibliophilen Schätzen so angetan, dass er sich spontan bereit erklärt, eine Sichtung und Schätzung der Sammlung vorzunehmen. Die Anwesenheit des attraktiven Wissenschaftlers und Weltenbummlers im Haus wirkt belebend auf Liz. Sie entwickelt nicht nur einen Plan zur Sanierung ihrer Finanzen, sondern lässt sich von Rossen auch zu einem gemeinsamen Wochenende in Edinburgh verführen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Robin Pilcher" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Franziska (Diana Amft) und Benedict (Markus Knüfken) können nicht ahnen, dass ihre Beziehung wegen eines Geheimnisses ihrer Väter unter keinem guten Stern steht...

Utta Danella - Das Geheimnis unserer Liebe

TV-Film | 28.09.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.14/507
Lesermeinung
SWR Johanna (Hannelore Elsner, links) lernt Sigruns (Hildegard Schmahl) Ehemann Erik (Christian Brückner) kennen.

Liebe am Fjord - Zwei Sommer

TV-Film | 29.09.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
HR Roman (Miguel Herz-Kestranek) verwöhnt Hanna (Eva Habermann) mit dem Geschenk eines wunderschönen Kleids.

Utta Danella - Tanz auf dem Regenbogen

TV-Film | 02.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.14/5014
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr