Die Erde in naher Zukunft: Gigantische Roboter aus einer fernen Galaxie haben den Planeten angegriffen und innerhalb von wenigen Tagen erobert. Den überlebenden Menschen wurden Implantate eingesetzt, mit denen sie rund um die Uhr überwacht werden. Es herrscht eine strikte Ausgangsperre, wer länger als fünf Minuten sein Haus verlässt, kann mit dem Tod bestraft werden. Kollaborateure wie der ehemalige Lehrer Robin Smythe tun ihr übriges, um jeden Gedanken an Widerstand im Keim zu ersticken. Eines Tages findet der Teenager Sean heraus, dass die Implantate durch einen leichten Stromstoß für kurze Zeit deaktiviert werden können. Zusammen mit seinen Freunden entkommt er der Kontrolle der Roboter und macht sich auf die Suche nach seinem verschollenen Vater. Dabei findet er heraus, dass er die Fähigkeit besitzt, die tödlichen Maschinen zu kontrollieren und für seine Zwecke einzusetzen...