Rockerkrieg

  • Die Beerdigung der Mitglieder gleicht einem Staatsakt. Vergrößern
    Die Beerdigung der Mitglieder gleicht einem Staatsakt.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Jörg Reinel
  • Immer wieder gibt es bei den Hells Angels blutige und auch tödliche Revierkämpfe mit anderen Rockergruppen, wie den Bandidos. Vergrößern
    Immer wieder gibt es bei den Hells Angels blutige und auch tödliche Revierkämpfe mit anderen Rockergruppen, wie den Bandidos.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Jörg Reinel
Report, Dokumentation
Rockerkrieg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 05.12.
07:00 - 07:45
Aufstieg der Hells Angels


Sich selbst bezeichnen die Hells Angels als "Gesetzlose" - Motorradfahrer, für die nur ihre eigenen Regeln gelten und die "Rocker-Familie" über allem steht. Seit 1973 gibt es eine Abteilung in Hamburg, und von hier expandieren sie über die ganze Republik. Immer wieder kommen die Höllenengel mit der Polizei aneinander, vor allem aber gibt es blutige Revierkämpfe mit anderen Rockergruppen, wie den Bandidos. Die dreiteilige Dokumentation beschreibt, wie es dazu kommen konnte, in welche Geschäfte die Gangs verwickelt sind und wie Abertausende Rocker in Deutschland inzwischen ihr Geld verdienen. Und die Dokumentation gibt einen Eindruck davon, zu welcher Bedrohung die Gangs sich auswachsen, wie sie organisiert sind, wie mächtig sie geworden sind und wie weit ihre Kontakte reichen. Rocker sind nicht mehr nur die tumben Schläger, die vor Diskotheken stehen und dort den Drogenhandel kontrollieren. Sie mischen in der Lebensmittelbranche mit, machen Immobiliendeals, sie sind Gastronomen, führen Unternehmen und profitieren von der Vermarktung ihres Lifestyles.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Einen Großteil der Kohle-Kosten trägt die Allgemeinheit.

Kampf um die Kohle - Die schwarze Renaissance?

Report | 04.12.2018 | 23:40 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Saskia

Familienleben

Report | 05.12.2018 | 00:00 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Schwester Clemensa Möller, Leiterin der Obdachlosenhilfe "Alimaus"

Weihnachten auf St. Pauli

Report | 05.12.2018 | 12:00 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Straße führt irgendwo ins nirgendwo. Diese unwirtliche Gegend betritt der Mensch schon lange nicht mehr.

Wir würde die Welt ohne Menschen aussehen? Der Dokumentarfilm "Homo Sapiens" zeigt es – anhand von e…  Mehr

Prinz Charles feiert am 14. November seinen 70. Geburtstag. Zu diesem Anlass sendet das ZDF das Porträt "ZDFzeit: Der unterschätzte Thronfolger".

In den 90ern war Charles, der Prince of Wales, in Ungnade gefallen. Nun sieht es aber so aus, als wü…  Mehr

Über die Cameo-Auftritte von Stan Lee freuten sich Fans der Marvel-Kinofilme immer besonders. Nun ist der Comic-Autor verstorben.

Spider-Man, der unglaubliche Hulk, Iron Man oder die X-Men: Stan Lee galt als der Übervater der Marv…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr