Rockpalast

Rockpalast Vergrößern
Rockpalast
Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Musik, Rock und Pop
Rockpalast

Infos
Produktionsland
Deutschland
WDR
Mo., 03.12.
01:30 - 04:00
Remember The Past - Der Krautrockpalast


Mittlerweile legendär sind die Festivals aus der Grugahalle und von der Loreley, welche in ganz Europa zu sehen waren. Das Kultprogramm ist zur Institution geworden und ein Muss für jeden wahren Rocker.
Deutschrock (von manchen auch despektierlich "Krautrock" genannt) ist zur Zeit wieder in aller Munde. Damit sind aber nicht die neuesten Produkte der Herren Lindenberg, Grönemeyer oder Westernhagen gemeint, sondern die Pioniere deutscher Rockmusik aus den späten 60er und frühen 70er Jahren. Diese Gruppen wurden zwar in der Regel nie so berühmt wie ihre aktuellen Kollegen, erfreuen sich aber vor allem bei anglo-amerikanischen Musikern der letzten 10 Jahre einer unglaublichen Wertschätzung. Denn kaum ein anderes Land hat in der Entstehungsphase seiner Rockmusik-Szene so viele verschiedene musikalische Experimente erlebt wie Deutschland. Einige Bands der ersten Stunden sind entweder bis heute aktiv oder haben nach ein paar Jahren Pause wieder Blut geleckt. Grund genug für den Rockpalast, ein paar dieser Bands vorzustellen. Auf einem speziellen dreitägigen Rockpalast-Festival Ende Dezember 2005 in der Bonner Harmonie spielen Kraan, Hölderlin, Kin Ping Meh, Rufus Zuphall, Bröselmaschine, 2066 And Then. Und alle beweisen sie mühelos, dass gute Musik nicht unbedingt brandaktuell sein muss, um ihr Publikum zu begeistern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo der 3sat-Sendung "pop around the clock".

Eric Clapton: Live in San Diego

Musik | 27.11.2018 | 03:15 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jeff Beck and Friends: Live at the Hollywood Bowl

Jeff Beck and Friends: Live at the Hollywood Bowl

Musik | 27.11.2018 | 04:15 - 05:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jo Schück

zdf@bauhaus - Live-Musik mit Pur

Musik | 01.12.2018 | 21:30 - 22:30 Uhr
4.58/5019
Lesermeinung
News
2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr