Rolando Villazón singt Händel-Arien

Rolando Villazón singt Händel-Arien

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2008
Classica
Sa., 17.02.
08:10 - 09:30


Im Händel-Jahr 2009, zum 250. Todestag des sächsischen Meisters, hat der mexikanische Tenor Rolando Villazón sein erstes Soloalbum mit Arien von Georg Friedrich Händel veröffentlicht. Der Sänger wurde bisher mit seinen großen Opernpartien des 19. Jahrhunderts (La Bohème, La Traviata, Roméo et Juliette) gefeiert, doch mit seinem Ausflug in die Barockmusik erweist Villazón sich auch hier als stilsicherer Interpret. "Nach den ersten Proben merkte ich, daß er eine fantastische Stimme für Barockmusik hat", berichtet der Dirigent Paul McCreesh, ein renommierter Spezialist auf dem Gebiet der Alten Musik. Mitschnitt aus der St. Paul's Church in Deptford, London. Arien und Szenen aus Serse, Rodelinda, Ariodante, Tamerlano - Orchestermusik aus Solomon und der Wassermusik. Mit Rolando Villazón , Rebecca Bottone , Timothy Travers-Brown , Paul McCreesh und den Gabrieli Players.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr