Rom am Rhein

  • Der fränkische Heerführer Gennobaudes (Bogomil Atanasov) legt den Treueeid vor dem römischen Statthalter ab. Vergrößern
    Der fränkische Heerführer Gennobaudes (Bogomil Atanasov) legt den Treueeid vor dem römischen Statthalter ab.
    Fotoquelle: ZDF/André Götzmann
  • Die römische Grabkammer in Köln-Weiden wurde im Jahre 1843 zufällig bei Ausschachtungsarbeiten entdeckt. Sie stammt aus dem 2. Jahrhundert nach Christus. Vergrößern
    Die römische Grabkammer in Köln-Weiden wurde im Jahre 1843 zufällig bei Ausschachtungsarbeiten entdeckt. Sie stammt aus dem 2. Jahrhundert nach Christus.
    Fotoquelle: ZDF/Joachim Seck
  • Prof. Dr. Matthias Wemhoff vor einem rekonstruierten römischen Patrouillenschiff im Museum für Antike Schifffahrt in Mainz. Vergrößern
    Prof. Dr. Matthias Wemhoff vor einem rekonstruierten römischen Patrouillenschiff im Museum für Antike Schifffahrt in Mainz.
    Fotoquelle: ZDF/Joachim Seck
  • Für die fränkische Königstochter Aufania (Stefania Kocheva), die als Geisel in einem römischen Haushalt wohnt, ist fließendes Wasser eine Neuheit. Vergrößern
    Für die fränkische Königstochter Aufania (Stefania Kocheva), die als Geisel in einem römischen Haushalt wohnt, ist fließendes Wasser eine Neuheit.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Christ
  • Als Zeichen der Unterwerfung muss der fränkische Heerführer Gennobaudes (Bogomil Atanasov) sich unter Roms Joch beugen. Vergrößern
    Als Zeichen der Unterwerfung muss der fränkische Heerführer Gennobaudes (Bogomil Atanasov) sich unter Roms Joch beugen.
    Fotoquelle: ZDF/Tschandar Jirov
  • Prof. Dr. Matthias Wemhoff in einem rekonstruierten römischen Bad in der Villa Borg im Landkreis Merzig-Wadern. Vergrößern
    Prof. Dr. Matthias Wemhoff in einem rekonstruierten römischen Bad in der Villa Borg im Landkreis Merzig-Wadern.
    Fotoquelle: ZDF/Joachim Seck
Report, Geschichte
Rom am Rhein

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Sa., 02.06.
11:15 - 12:00
Blüte und Bedrohung


"Teile und herrsche". Nach diesem Prinzip regieren die Römer auch am Rhein. Im 3. Jahrhundert nach Christus muss Rom einen Großteil seiner Truppen wieder abziehen. Aus Verbündeten werden wieder Feinde. Unter den Römern entstehen linksrheinisch unzählige Siedlungen. Doch rechtsrheinisch kommt es immer wieder zu Übergriffen. Zur Abwehr errichten die Römer im 2. Jahrhundert nach Christus den Limes. Der Archäologe Matthias Wemhoff begibt sich auf die Spur der Römer am Rhein. Die Pax Romana, der "Römische Frieden", bescherte auch den Städten am Rhein eine Zeit der Blüte. Römische Villen zeugten vom hohen Lebensstandard der Bewohner. Aber auch die Industrie florierte, Glasprodukte vom Rhein waren im ganzen römischen Imperium begehrt. Während das Reich auf der linksrheinischen Seite prosperierte, kam es auf dem rechten Rheinufer immer wieder zu Überfällen der dort ansässigen Stämme der Franken und Alemannen. Um das fruchtbare Land dennoch nutzen zu können, errichteten die Römer im 2. Jahrhundert nach Christus den Limes. 150 Jahre lang schützte der Grenzwall das sogenannte Dekumatenland, doch als die Römer einen Großteil ihrer Truppen in den Osten des Reiches abkommandieren mussten, ließ sich der Limes nicht mehr halten. Der Rhein wurde zur nassen Grenze des Reiches, geschützt durch eine regelmäßig patrouillierende Rheinflotte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der Jude mit dem Hakenkreuz

Der Jude mit dem Hakenkreuz

Report | 01.06.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Pharaonensohn Ramose (Sami Alkomi) und Opa Max (Jürgen Mai) bei einer Radtour.

Terra MaX - Bernsteinfieber in der Bronzezeit

Report | 02.06.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR So war das alte Hessen - Schwalm

So war das alte Hessen - Wiesbaden

Report | 05.06.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr