Rom am Rhein: Zentrum des Imperiums (3/3)(Rom am Rhein: Zentrum des Imperiums (3/3))

Rom am Rhein: Zentrum des Imperiums (3/3)(Rom am Rhein: Zentrum des Imperiums (3/3))

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
History
Mo., 20.08.
03:00 - 03:45
Folge 151


Im 4. Jh. n. Chr. war die römisch-germanische Provinz das Zentrum des weströmischen Imperiums. Von der Hauptstadt Trier aus wurde die Christianisierung des Abendlandes vorangetrieben, nachdem das Christentum im Jahr 380 zur Staatsreligion ausgerufen worden war. Es begann die Verfolgung Andersgläubiger durch Christen, in deren Verlauf fast alle gallo-römischen Heiligtümer in der Provinz zerstört oder mit christlichen Kirchen überbaut wurden. Die damals eingerichteten Bistümer bestehen bis heute. Roms Herrschaft am Rhein endete im 5. Jahrhundert n. Chr., doch sie hinterließ unzählige Spuren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr