Älter werden ist auch im schönen Cornwall kein reines Vergnügen, aber was ist die Alternative? Bei der Beerdigung eines gemeinsamen Bekannten treffen sich vier Freunde wieder. Sie beschliessen mehr oder weniger freiwillig, eine Alten-WG zu gründen, statt einsam zu bleiben oder sich in ein Heim abschieben zu lassen. Doch die Umsetzung dieser spontanen Idee ist nicht so einfach wie gedacht. Ihr Domizil ist in Gefahr, und alte und neue Gefühlsverwirrungen bedrohen die Gemeinschaft. Zum Glück haben die vier zwei junge Schutzengel, die ihnen tatkräftig unter die Arme greifen.