Rosamunde Pilcher - Die falsche Nonne

  • Die Nonnen sind froh, dass der Architekt günstig bei der Renovation des Waisenhauses hilft: Carin C. Tietze als Schwester Editha, Manon Straché als Schwester Mary, Jan Hartmann als Tom Richards Vergrößern
    Die Nonnen sind froh, dass der Architekt günstig bei der Renovation des Waisenhauses hilft: Carin C. Tietze als Schwester Editha, Manon Straché als Schwester Mary, Jan Hartmann als Tom Richards
    Fotoquelle: SRF/ZDF/Jon Ailes
  • Merkwürdigen Vorfälle im Waisenhaus : Carin C. Tietze als Schwester Editha, Manon Straché als Schwester Mary, Lisa Kreuzer als Schwester Beatrice Vergrößern
    Merkwürdigen Vorfälle im Waisenhaus : Carin C. Tietze als Schwester Editha, Manon Straché als Schwester Mary, Lisa Kreuzer als Schwester Beatrice
    Fotoquelle: SRF/ZDF/Jon Ailes
  • Die merkwürdigen Ereignisse im Waisenhaus häufen sich : Carin C. Tietze als Schwester Editha, Lisa Kreuzer als Schwester Beatrice, Jan Hartmann als Tom Richards Vergrößern
    Die merkwürdigen Ereignisse im Waisenhaus häufen sich : Carin C. Tietze als Schwester Editha, Lisa Kreuzer als Schwester Beatrice, Jan Hartmann als Tom Richards
    Fotoquelle: SRF/ZDF/Jon Ailes
Spielfilm, Romanze
Rosamunde Pilcher - Die falsche Nonne

Infos
Originaltitel
Rosamunde Pilcher: In der Mitte eines Lebens
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
So., 14. Oktober 2012
SF1
Heute
15:55 - 17:30


Als auf die Oberin eines von Nonnen geleiteten Waisenheims mehrere Anschläge verübt werden, bittet Schwester Mary ihre Nichte, die Polizistin Sabrina (Nadine Warmuth), um Unterstützung. «Undercover» soll sie als Novizin, die sich dem Orden anschliessen möchte, im Waisenhaus ermitteln. Ausser der Tante weiss niemand von Sabrinas wahrer Identität. Im Kloster lernt die Undercover-Polizistin den Architekten Tom kennen, der den Nonnen für einen Gotteslohn bei der Restaurierung des Heims hilft. Verblüfft stellen Sabrina und Tom fest, dass sie zusammen auf demselben Internat waren. Sabrina erfährt, dass Tom nach seiner Mutter sucht, die ihn als Baby zur Adoption frei gegeben hat. Er vermutet, dass es sich dabei um die Oberin handelt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Love Rosie - Für immer vielleicht

TV-Tipps Love, Rosie - Für immer vielleicht

Spielfilm | 23.06.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.17/5024
Lesermeinung
WDR Fliegen lernen

Fliegen lernen

Spielfilm | 30.06.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ZDF .

Inga Lindström: Auf den Spuren der Liebe

Spielfilm | 07.07.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr

Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr