Rosamunde Pilcher: Entscheidung des Herzens

  • Maxi Warwel und Bernhard Piesk in "Rosamunde Pilcher: Entscheidung des Herzens". Vergrößern
    Maxi Warwel und Bernhard Piesk in "Rosamunde Pilcher: Entscheidung des Herzens".
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • David (Bernhard Piesk, l.) lernt Antonias wichtigsten Geschäftspartner Harold Huston (Joachim Kretzer, r.) und seine Tochter Cindy (Giulia Karkhoff) kennen. Vergrößern
    David (Bernhard Piesk, l.) lernt Antonias wichtigsten Geschäftspartner Harold Huston (Joachim Kretzer, r.) und seine Tochter Cindy (Giulia Karkhoff) kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Antonias erste Präsentation war ein voller Erfolg (Maxi Warwel, M.). Vergrößern
    Antonias erste Präsentation war ein voller Erfolg (Maxi Warwel, M.).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Nach seiner Rückkehr aus dem Krankenhaus informiert Antonia ihren Vater George über ihr Vorhaben, wie sie die Firma vielleicht doch noch retten kann (Gaby Dohm, Michael Degen, Maxi Warwel). Vergrößern
    Nach seiner Rückkehr aus dem Krankenhaus informiert Antonia ihren Vater George über ihr Vorhaben, wie sie die Firma vielleicht doch noch retten kann (Gaby Dohm, Michael Degen, Maxi Warwel).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Helen (Gaby Dohm) erzählt ihrem Patenkind Tom (Christoph Mory) von ihrer finanziellen Notlage. Vergrößern
    Helen (Gaby Dohm) erzählt ihrem Patenkind Tom (Christoph Mory) von ihrer finanziellen Notlage.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Antonias Präsentation war ein voller Erfolg. Auch mit David scheint sie nun ihr Glück gefunden zu haben (v.l.n.r.: Joachim Kretzer, Giulia Karkhoff, Maxi Warwel, Bernhard Piesk). Vergrößern
    Antonias Präsentation war ein voller Erfolg. Auch mit David scheint sie nun ihr Glück gefunden zu haben (v.l.n.r.: Joachim Kretzer, Giulia Karkhoff, Maxi Warwel, Bernhard Piesk).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Harold (Joachim Kretzer) gratuliert Antonia (Maxi Warwel) zu ihrem großen Erfolg und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr. Vergrößern
    Harold (Joachim Kretzer) gratuliert Antonia (Maxi Warwel) zu ihrem großen Erfolg und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Nach seiner Rückkehr aus dem Krankenhaus informiert Antonia ihren Vater George über ihr Vorhaben, wie sie die Firma vielleicht doch noch retten kann (Michael Degen, Maxi Warwel). Vergrößern
    Nach seiner Rückkehr aus dem Krankenhaus informiert Antonia ihren Vater George über ihr Vorhaben, wie sie die Firma vielleicht doch noch retten kann (Michael Degen, Maxi Warwel).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Die Begeisterung von Cindy (Giulia Karkhoff, M.) über ihr neues Kleid überzeugt auch ihren Vater. Harold (Joachim Kretzer) erteilt Antonia (Maxi Warwel) einen neuen Auftrag. Vergrößern
    Die Begeisterung von Cindy (Giulia Karkhoff, M.) über ihr neues Kleid überzeugt auch ihren Vater. Harold (Joachim Kretzer) erteilt Antonia (Maxi Warwel) einen neuen Auftrag.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Helen (Gaby Dohm, r.) und Antonia (Maxi Warwel, li.) haben erfahren, dass George auf eigene Verantwortung die Klinik verlassen hat. Vergrößern
    Helen (Gaby Dohm, r.) und Antonia (Maxi Warwel, li.) haben erfahren, dass George auf eigene Verantwortung die Klinik verlassen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Antonia stellt David ihren Eltern vor. (Michael Degen, Maxi Warwel, Gaby Dohm, Bernhard Piesk). Vergrößern
    Antonia stellt David ihren Eltern vor. (Michael Degen, Maxi Warwel, Gaby Dohm, Bernhard Piesk).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Tom (Christoph Mory, l.) bietet George (Michael Degen, r.) seine Hilfe an. Jedoch nicht ganz uneigennützig. Vergrößern
    Tom (Christoph Mory, l.) bietet George (Michael Degen, r.) seine Hilfe an. Jedoch nicht ganz uneigennützig.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Antonia (Maxi Warwel) kann ihren Vater George (Michael Degen) von ihrer neuen Geschäftsidee überzeugen. Vergrößern
    Antonia (Maxi Warwel) kann ihren Vater George (Michael Degen) von ihrer neuen Geschäftsidee überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • George (Michael Degen) ist stolz auf seine Tochter Antonia (Maxi Warwel). Vergrößern
    George (Michael Degen) ist stolz auf seine Tochter Antonia (Maxi Warwel).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
TV-Film, TV-Liebesmelodram
Rosamunde Pilcher: Entscheidung des Herzens

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Originaltitel
Four Seasons - Winter
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Fr., 25. Dezember 2009
ZDF
Sa., 13.10.
13:45 - 15:15


Für die junge, talentierte Modedesignerin Antonia Winston scheint der Himmel voller Geigen zu hängen. Doch dann muss sie entdecken, dass ihr Verlobter Peter sie betrügt. Enttäuscht und zutiefst verletzt kehrt Antonia London den Rücken und reist zu ihren Eltern nach Cornwall. Dorthin folgt ihr der charmante Rechtsanwalt David Scott, der in Peters Auftrag versuchen soll, die Wogen zu glätten und Antonia zur Rückkehr zu überreden. Währenddessen sieht die traditionsreiche Tuchmacherei Winston, die Antonias Eltern Helen und George gehört, schweren Zeiten entgegen. Noch haben sie die Schwierigkeiten vor Antonia geheim gehalten. Als jedoch der größte Stoffabnehmer der Winstons einen Großauftrag zurückzieht, erleidet George eine Herzattacke und muss in die Klinik eingeliefert werden. Antonia nimmt die Zügel in die Hand und lenkt das Traditionsunternehmen auf neue Wege. Völlig unerwartet findet sie tatkräftige Unterstützung in David, der sich mehr und mehr zu ihr hingezogen fühlt und versucht, ihr Vertrauen zu gewinnen. Am Krankenbett ihres Vaters trifft sie auf ihren Jugendfreund Tom, der ihr ebenfalls seine Hilfe anbietet. Noch ahnt niemand, dass Tom ein falsches Spiel spielt und alles daransetzt, die beginnende Liebe zwischen Antonia und David im Keim zu ersticken.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Utta Danella

Utta Danella - Wachgeküsst

TV-Film | 24.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.45/5011
Lesermeinung
ZDF Der verstorbene Mark (Jens Atzorn, l.) fragt sich, warum Claire (Jessica Ginkel, r.) ihn nicht loslassen kann und ihn immer wieder zurückholt, indem sie an seinem Porträt arbeitet.

TV-Tipps Cecelia Ahern: Dich zu lieben

TV-Film | 25.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
HR Steffi (Katja Woywood) und Paul (Jochen Horst) haben sich ernsthaft ineinander verliebt.

Utta Danella - Der Sommer des glücklichen Narren

TV-Film | 30.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr