Als die junge Journalistin und Millionenerbin Lilly zur Beerdigung ihres Vaters nach Cornwall zurückkehrt, bricht ihre bisherige Lebensplanung wie ein Kartenhaus zusammen. Bei der Testamentseröffnung erfährt sie, dass sie nicht seine leibliche Tochter ist. Statt des grossen Erbes erwartet sie nun der Job als «Kummerkastentante» beim hauseigenen Magazin. Ausserdem versucht ihre Stiefmutter Nora alles, um Lilly wieder loszuwerden. Zusammen mit einer Freundin kümmert sich Lilly nun um die Liebesnöte der Leserinnen des Magazins «Country Lady». Nöte, die Lilly selbst nicht kennt, da sie seit Jahren mit Eric liiert ist. Doch Lillys Leben ändert sich, als sie einen fast 50 Jahre alten und unbeantworteten Brief findet.