Rosamunde Pilcher - Klippen der Liebe

Spielfilm, Drama
Rosamunde Pilcher - Klippen der Liebe

Infos
Originaltitel
Rosamunde Pilcher: Möwen im Wind
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
Kinostart
Sa., 27. November 1999
SF1
Mi., 01.05.
15:55 - 17:30


Seit Jahren ist June mit dem Kunstsammler Geoffrey Arland verheiratet, der seit einem Motorradunfall an den Rollstuhl gefesselt ist. Nicht June, sondern ihr Mann leidet unter der Situation, weil er glaubt, ihr nicht das bieten zu können, was sie verdient. Trotzdem ist das Leben der beiden auf ihrem gepflegten Landsitz von Harmonie geprägt. Da kommt es eines Tages zu einem folgenschweren Zwischenfall. Der Londoner Verleger und Künstler Ben Hoadey erleidet in seinem Helikopter einen Herzanfall und muss notlanden. June und ihr Vater sind die ersten bei der Unfallstelle. Ben wird zusammen mit seiner Freundin Rebecca, die unverletzt ist, ins Spital gebracht. Hier macht ihm der diensthabende Arzt eindringlich klar, dass er seiner Gesundheit zuliebe langsamer treten muss. Als Ben sich am nächsten Tag bei seiner Retterin bedankt, ist er überzeugt, dass sie vom Schicksal füreinander bestimmt sind. Sie ist sein Schutzengel, den er nicht mehr verlassen will. Zurück in London, packt Ben seine Sachen und verabschiedet sich auf unbestimmte Zeit von seinem Geschäft und von Rebecca. Er nimmt sich in der Nähe des Besitzes der Arlands ein Cottage, um sich zu entspannen, neue Kräfte zu sammeln - und June wiederzusehen. Aber June ist nicht da. Stattdessen macht Ben im Pub die Bekanntschaft von Geoffrey. Er ahnt nicht, dass dieser der Ehemann der Frau ist, von der er Tag und Nacht träumt. Ben findet heraus, dass June in dem Küstenort Sankt Michael Ferien macht und überrascht sie mit seinem Besuch. Jetzt lässt auch June ihren Gefühlen für Ben freien Lauf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek) und Horst Mahler (Simon Licht) im Palästinenser-Camp.

Der Baader Meinhof Komplex

Spielfilm | 29.04.2019 | 00:15 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.53/5017
Lesermeinung
BR Die Brüder Mathias (Maximilian Brückner, links) und Alois Kneißl (Florian Brückner), die durch Armut und die Unerbittlichkeit der Obrigkeit in Kriminalität und Untergang getrieben werden.

Räuber Kneißl

Spielfilm | 01.05.2019 | 23:15 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
RTL II Auf seinem selbstgebauten Floss wagt Chuck (Tom Hanks) die Flucht von der Insel..

Cast Away - Verschollen

Spielfilm | 03.05.2019 | 20:15 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.68/5034
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr