Rosamunde Pilcher: Sieg der Liebe

TV-Film, TV-Liebesmelodram
Rosamunde Pilcher: Sieg der Liebe

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Originaltitel
Rosamunde Pilcher: Flügel der Hoffnung
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
So., 15. April 2007
ZDF
Sa., 07.07.
15:15 - 16:45


Die Studentin Emma Clark freut sich auf die Semesterferien mit ihrem Freund Robert, die auf dem schönen Bauernhof der Familie beginnen sollen. Dort will sie ihm sagen, dass sie schwanger ist. Robert jedoch will unter einem Vorwand nicht mitfahren, deshalb teilt sie ihm die Neuigkeit noch vor ihrer Abfahrt mit. Er will mit einem Kind nichts zu tun haben. In ihrer Enttäuschung beendet Emma die Beziehung und will das Kind alleine aufziehen. Sehr unglücklich kommt sie bei ihrer Mutter Maggie und ihrem Bruder Henry an. Dort muss sie erfahren, dass der Hof in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten steckt, weil ihr verstorbener Vater heimlich Hypotheken bei der Harrington-Bank aufgenommen hatte. Emma entschließt sich, ein geerbtes wertvolles Silberservice zu verkaufen, und fährt zu einer Auktion. Auf dem Weg trifft sie auf Paul Harrington, Erbe der alteingesessenen Silbermanufaktur Harrington. Er will auch zu dieser Auktion und kauft ihr das Silber ab. Sie flirten heftig, er macht ihr sogar einen spontanen Heiratsantrag, aber dann läuft sie ihm fort, ohne dass er mehr als ihren Vornamen erfährt. Für beide ist diese Begegnung unvergesslich, doch wissen sie nichts voneinander. Vor einer Reise nach Indien beauftragt Paul deshalb seine Tante Agnes, Emma für ihn zu suchen. Währenddessen gibt es in Emmas neuem Leben auf dem Land mehrere dramatische Wendungen. Als Paul von seiner Reise zurückkehrt, wird er von seinem Vater, Lord Jeremy Harrington, zunehmend unter Druck gesetzt, mit Sophie Winterborough, der PR-Lady der Harringtons, eine Familie zu gründen. Doch Paul spürt, dass dies der falsche Weg wäre, Emma zu vergessen. Als er Emma endlich mit der Hilfe seiner Tante findet, gerät er in einen noch größeren Konflikt. Obwohl beiden klar ist, dass ihre Liebe zueinander größer ist als alles, was sie jemals vorher erlebt haben, befindet sich Emma gerade jetzt in einer kaum zu meisternden Situation. Als Pauls Vater schließlich auch noch versucht, Emma mit einer Lüge von seinem Sohn fernzuhalten, scheint Emmas Glück in großer Gefahr zu sein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

HR Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen

Liebe am Fjord - Das Meer der Frauen

TV-Film | 01.07.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
ZDF .

Inga Lindström: Wilde Pferde auf Hillesund

TV-Film | 03.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
2.5/508
Lesermeinung
HR Johanna (Hannelore Elsner) und Erik (Christian Brückner) stellen fest, dass sie viele gemeinsame Interessen haben.

Liebe am Fjord - Zwei Sommer

TV-Film | 06.07.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr