Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht

  • Alissa Jung und Oliver Bootz in  "Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz  zerbricht". Vergrößern
    Alissa Jung und Oliver Bootz in "Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht".
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Fanny Stavjanik und Heinrich Schafmeister in "Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht". Vergrößern
    Fanny Stavjanik und Heinrich Schafmeister in "Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht".
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Oliver (Jens Peter Nünemann) bittet Jessica (Allisa Jung) um Verzeihung. Wird sie ihm vergeben können? Vergrößern
    Oliver (Jens Peter Nünemann) bittet Jessica (Allisa Jung) um Verzeihung. Wird sie ihm vergeben können?
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Alissa Jung und Oliver Bootz in "Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht". Vergrößern
    Alissa Jung und Oliver Bootz in "Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht".
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Katies Auftreten führt bei Jessica zu Irritationen (v. li. n. re. Katrin Weisser, Jens Peter Nünemann, Alissa Jung). Vergrößern
    Katies Auftreten führt bei Jessica zu Irritationen (v. li. n. re. Katrin Weisser, Jens Peter Nünemann, Alissa Jung).
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Humphrey (Heinrich Schafmeister) führt Jessica (Alissa Jung) in die Kirche. Vergrößern
    Humphrey (Heinrich Schafmeister) führt Jessica (Alissa Jung) in die Kirche.
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Der glücklichste Tag im Leben von Jessica und Oliver. Doch ihr Glück steht unter keinem guten Stern. (Alissa Jung, Jens Peter Nünemann) Vergrößern
    Der glücklichste Tag im Leben von Jessica und Oliver. Doch ihr Glück steht unter keinem guten Stern. (Alissa Jung, Jens Peter Nünemann)
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Oliver (Jens Peter Nünemann) ist verzweifelt und kehrt aus New York nach London in sein Elternhaus zurück. Er sitzt bekümmert auf einer Bank im Garten. Seine Mutter Heather (Elli Dickens) steht vor ihm. Vergrößern
    Oliver (Jens Peter Nünemann) ist verzweifelt und kehrt aus New York nach London in sein Elternhaus zurück. Er sitzt bekümmert auf einer Bank im Garten. Seine Mutter Heather (Elli Dickens) steht vor ihm.
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
  • Der schönste Tag im Leben für Jessica und Oliver. Unter den Gästen ist auch Katie, die das Glück der beiden zerstören will  (v. li. n. re. Katrin Weisser, Alissa Jung, Jens Peter Nünemann). Vergrößern
    Der schönste Tag im Leben für Jessica und Oliver. Unter den Gästen ist auch Katie, die das Glück der beiden zerstören will (v. li. n. re. Katrin Weisser, Alissa Jung, Jens Peter Nünemann).
    Fotoquelle: ZDF/JON AILES
TV-Film, TV-Liebesmelodram
Rosamunde Pilcher: Wenn das Herz zerbricht

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Originaltitel
Rosamunde Pilcher: Flügel der Liebe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
So., 28. November 2010
ZDF
Sa., 03.11.
13:45 - 15:13


Das erfolgreiche Fotomodell Jessica Marsh will endlich ihren Partner Oliver Barnes heiraten. Doch dann lernt sie den Orgelbauer Max Ryman kennen, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Max verliebt sich auf Anhieb in die zauberhafte junge Frau, und auch Jessica kann sich seinem Charme und seiner charismatischen Anziehungskraft nur schwer entziehen. Doch Jessica ruft sich selbst zur Ordnung - schließlich ist Oliver der Richtige. Oder? Zur gleichen Zeit erhält Oliver das Angebot, für seine Kanzlei nach New York zu gehen. Sein Chef legt ihm eindringlich nahe, Jessica zu heiraten, um besser repräsentieren zu können. Mit diesem über Englands Grenzen hinaus bekannten Fotomodell an seiner Seite öffnen sich alle Türe und Tore der feinen New Yorker Gesellschaft. Jessica nimmt nichtsahnend und überglücklich Olivers Antrag an. Doch bereits bei den Hochzeitsplanungen kommt es zu ersten Differenzen. Bei der Trauung in der romantischen Dorfkirche in Devon gibt Jessica voller Inbrunst ihr Eheversprechen, in guten wie in schlechten Zeiten zu ihrem Mann zu stehen. Auch Oliver verspricht dies, wenn auch eher halbherzig. Bereits kurz nach der Hochzeit beginnt Oliver eine Affäre mit seiner Kollegin Katie Conners. Durch eine geschickte Inszenierung sorgt Katie dafür, dass Jessica die beiden in einer eindeutigen Situation erwischt. Zutiefst verletzt flieht sie zu ihrer Patentante Bridget und deren Mann Humphrey nach Devon, und dort trifft sie auch den Mann wieder, dessen Leben ebenso schicksalhaft verbunden mit Oliver Barnes ist wie ihr eigenes - den geheimnisvollen Orgelbauer Max Ryman.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rosamunde Pilcher" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lilly Schönauer - Liebe mit Familienanschluss

Lilly Schönauer - Liebe mit Familienanschluss

TV-Film | 15.12.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
4.33/506
Lesermeinung
ZDF Die Schwestern Rosalie (Zoe Moore, r.) und Bianca (Jeanne Goursaud, l.) sind ein unschlagbares Team.

TV-Tipps Schneeweißchen & Rosenrot

TV-Film | 16.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Eine Begegnung mit Folgen: Auf dem Weihnachtsmarkt trifft Jule (Natalia Belitski, r.) auf "Weihnachtsmann" Max (August Wittgenstein).

Ein Lächeln nachts um vier

TV-Film | 22.12.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
3/506
Lesermeinung
News
Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr