Alles soll sich ändern, als die schöne Rose aus dem Gefängnis entlassen wird. Marie will Rose helfen wieder auf die Beine zu kommen. Rose soll bei ihr wohnen, ihre Mutter pflegen und bekommt im Gegenzug ein wenig Geld. Dies verkündet Marie beim gemeinsamen Abendessen. Schnell wird klar, dass die beiden Frauen unterschiedliche Erwartungen aneinander haben.