Rosmarie zeigt's den Chirurgen

Report, Reportage
Rosmarie zeigt's den Chirurgen

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 27.06.
00:00 - 00:20
Ein Bauernmädchen erobert die Welt


Rosmarie Frick wurde einst gesagt, ihre Schulnoten seien zu schlecht, um Krankenschwester zu werden. Heute gilt die 68-Jährige als Legende der Mikrochirurgie. Tausende von Ärzten hat sie mittlerweile auf diesem Gebiet ausgebildet, jeder namhafte Chirurg der vaskulären Chirurgie ist durch ihre Schule gegangen. Und noch immer ist nicht Schluss damit. Reporterin Kathrin Winzenried hat der Rentnerin über die Schulter geschaut. Etwas Märchenhaftes hat der Werdegang von Rosmarie Frick an sich: Als Bauernmädchen im sankt-gallischen Oberbüren aufgewachsen, träumte sie davon, Bäuerin zu werden. Doch diese Pläne scheiterten, weil die Eltern den Hof aufgeben mussten. So kam sie als Pflegehilfe ans Unispital in Zürich. Für mehr reichten ihre schulischen Leistungen nicht, beschied man ihr. Der Zufall wollte es, dass zu dieser Zeit die Neurochirurgie in Zürich weltweit für Schlagzeilen sorgte. Dem Chirurgen Gazi Yasargil gelang 1967 als erstem eine Bypass-Operation an Haargefäßen zur Behandlung des Schlaganfalls. Winzigste Gefäße im Millimeterbereich konnten zusammengenäht werden, die moderne Mikrochirurgie fand ihren Anfang. Die junge Rosmarie Frick interessierte sich für diese neuartige Technik und die Forschung dazu. Ohne entsprechende Ausbildung rutschte sie ins Team von Yasargil. "Ich war fasziniert von den Gefäßen und der Arbeit mit dem Mikroskop", sagt Rosmarie Frick. Unermüdlich übte sie die äußerst feine Nähtechnik, perfektionierte sie und wurde schließlich damit beauftragt, Ärzten das Handwerk der modernen Mikrochirurgie beizubringen. Kathrin Winzenried hat die Rentnerin auf ihrer Ausbildungstour rund um die Welt begleitet und stellte fest: Auf Rosmarie Frick scheint man nicht verzichten zu können. Vor einem Jahr hat sie gar einen Ehrendoktor erhalten. Sie selber meint trocken: "Es ist tipptopp so, wie alles in meinem Leben gekommen ist."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Landwirt Peter Habbena holt ein neugeborenes Kalb von der Weide.

Armes Kalb - Abfallprodukt der Milchindustrie?

Report | 26.06.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 SPIEGEL TV - Reportage

SPIEGEL TV - Reportage - Doppelt abkassiert! - Schuldeneintreiber trifft Fahrrad-Cop

Report | 26.06.2018 | 23:10 - 00:15 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
KabelEins Die größten Trends 2018

Die größten Trends 2018 - Die beliebtesten Gerichte der Deutschen

Report | 26.06.2018 | 23:20 - 01:05 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr