Rossini - L'Italiana in Algeri

Rossini - L'Italiana in Algeri

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2013
Classica
Mo., 03.12.
00:01 - 02:34


Vom Rossini Opera Festival Pesaro: "L'Italiana in Algeri" von Gioachino Rossini (1792-1868). Musikalische Leitung: José Ramón Encinar - Inszenierung: Davide Livermore. Mit Anna Goryachova , Alex Esposito (Mustafà), Yijie Shi , Mario Cassi , Mariangela Sicilia , Davide Luciano , Raffaella Lupinacci . Die effektvolle Musik, bravouröse Arien und eine urkomische, zuweilen fast absurde Handlung haben dem Werk einen dauerhaften Platz im Repertoire gesichert. Die turbulente Geschichte von der schönen, gewitzten Italienerin Isabella, die nach Algier reist, um dort ihren Geliebten Lindoro aus der Sklaverei am Hofe Mustafàs zu befreien, bringt eine der ersten "emanzipierten" Frauen auf die Opernbühne. Isabellas Schiff wird zwar gekapert, doch es gelingt ihr unter Einsatz allen weiblichen Charmes und Verstandes, Mustafà auszuschalten und Lindoro zusammen mit allen anderen italienischen Sklaven aus dem Palast auf das Schiff zu schleusen, das zurück in die Heimat fährt... Die 1813 in Venedig uraufgeführte Oper begeisterte das Publikum auch aus patriotischen Gründen, denn Italien strebte damals nach politischer Einheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr