Rossini - L'Italiana in Algeri

Rossini - L'Italiana in Algeri

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2013
Classica
Mo., 31.12.
00:01 - 02:34


Vom Rossini Opera Festival Pesaro: "L'Italiana in Algeri" von Gioachino Rossini (1792-1868). Musikalische Leitung: José Ramón Encinar - Inszenierung: Davide Livermore. Mit Anna Goryachova , Alex Esposito (Mustafà), Yijie Shi , Mario Cassi , Mariangela Sicilia , Davide Luciano , Raffaella Lupinacci . Die effektvolle Musik, bravouröse Arien und eine urkomische, zuweilen fast absurde Handlung haben dem Werk einen dauerhaften Platz im Repertoire gesichert. Die turbulente Geschichte von der schönen, gewitzten Italienerin Isabella, die nach Algier reist, um dort ihren Geliebten Lindoro aus der Sklaverei am Hofe Mustafàs zu befreien, bringt eine der ersten "emanzipierten" Frauen auf die Opernbühne. Isabellas Schiff wird zwar gekapert, doch es gelingt ihr unter Einsatz allen weiblichen Charmes und Verstandes, Mustafà auszuschalten und Lindoro zusammen mit allen anderen italienischen Sklaven aus dem Palast auf das Schiff zu schleusen, das zurück in die Heimat fährt... Die 1813 in Venedig uraufgeführte Oper begeisterte das Publikum auch aus patriotischen Gründen, denn Italien strebte damals nach politischer Einheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr

Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr

Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr