Rossini - Mosè in Egitto

Rossini - Mosè in Egitto

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2011
Classica
So., 16.09.
00:01 - 02:34


Vom Rossini Opera Festival Pesaro: "Mosè in Egitto" von Gioachino Rossini (1792-1868). Musikalische Leitung: Roberto Abbado - Inszenierung: Graham Vick. Mit Alex Esposito , Olga Senderskaya , Dmitry Korchak , Sonia Ganassi , Enea Scala , Riccardo Zanellato (Mosè). Die Oper der vergangenen Jahrhunderte verwendete - wie später Hollywood - mit Vorliebe Stoffe aus dem Alten Testament. Rossini vertonte 1818 für Neapel die Geschichte vom Auszug der Israeliten aus Ägypten. Regisseur Graham Vick inszenierte die biblische Handlung vor dem aktuellen politischen Hintergrund des Nahost-Konflikts. Ausgezeichnet mit dem Premio Franco Abbiati della critica musicale italiana für die beste Aufführung des Jahres 2011.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr