Rossini - Sigismondo

Rossini - Sigismondo

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2010
Classica
Di., 21.08.
14:02 - 16:46


Vom Rossini Opera Festival Pesaro: "Sigismondo" von Gioachino Rossini (1792-1868). Musikalische Leitung: Michele Mariotti - Inszenierung: Damiano Michieletto. Mit Daniela Barcellona , Andrea Concetti (Ulderico/Zenovito), Olga Peretyatko , Antonino Siragusa , Manuela Bisceglie , Enea Scala . Sigismondo, König von Polen, ließ seine Gattin Aldimira, die Tochter Uldericos, des Königs von Böhmen und Ungarn, töten, da ihn sein Kanzler Ladislao von ihrer Untreue überzeugt hat. Doch das war nur eine Intrige; Aldimira wird gerettet - großer Jubel beim Happy End. "Sigismondo" wurde zu Weihnachten 1814 am Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt. Nach dem Erfolg des "Tancredi" im Vorjahr befand Rossini sich auf dem Weg, der populärste Komponist Europas zu werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr