Rossinis «Barbiere di Siviglia» im LAC - die Operndokumentation

Musik, Dokumentation
Rossinis «Barbiere di Siviglia» im LAC - die Operndokumentation

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 11.11.
23:35 - 00:30


Die Premiere am 3. September im Kunst- und Kulturzentrum von Lugano war mit grosser Spannung erwartet worden: Würde das überregional bekannte LAC als Opernbühne bestehen können? Die von Maria Victoria Haas und Giuseppe Clericetti mehrsprachig geführte Dokumentation nähert sich den Protagonisten und dem Komponisten Rossini mitsamt seinen kulinarischen Vorlieben und Verdiensten und zeigt zahlreiche Ausschnitte aus der Oper. Wie die Opernaufführung zu einem lokalen Event wurde, dokumentiert dieser von RSI produzierte Film von Regisseur Andy Sommer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der heilige St Georg beim Patronatsfest

Gozo - Eine Insel, zwei Opern

Musik | 11.11.2018 | 10:05 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Die Blechbläser der Gaißacher Musikkapelle.

Unter unserem Himmel - Musikanten in Gaißach - Ein Besuch im Herbst

Musik | 11.11.2018 | 19:15 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Musik in Zeiten des Großen Krieges

Musik in Zeiten des Großen Krieges

Musik | 12.11.2018 | 01:10 - 02:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr