Roswell

Report, Dokumentation
Roswell

Infos
Produktionsdatum
2003
Phoenix
Di., 12.06.
05:15 - 06:00


Amateurpilot Kenneth Arnold war der erste Mensch, der ein Ufo gesehen hat. Er berichtete, dass er im Juni 1947 neun fliegende Objekte über den Bergen im Staat Washington gesehen hätte. Sie flogen in seiner Höhe, allerdings mit fast 3000 Stundenkilometern, was damals mit "irdischen" Flugzeugen noch unmöglich war. Dann nicht einmal zwei Wochen später krachte die wohl bekannteste fliegende Untertasse der Welt bei Roswell ab. Im Januar 1948 wurde zum dritten Mal ein Ufo gesichtet. Ob sich diese Ereignisse tatsächlich zugetragen haben, untersucht die Dokumentation.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Jasmina Karapetyan mit ihrer Amateurtanztruppe

One, Two, Three

Report | 11.06.2018 | 23:45 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die Rheinente

Die Rheinente - Von der Quelle bis zur Mündung

Report | 12.06.2018 | 07:35 - 07:50 Uhr
2.75/500
Lesermeinung
WDR Vergessene Wracks

Vergessene Wracks - Schwarze Tränen der Meere

Report | 12.06.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr