Rotaugen und Erdbeerspinat - Das schmeckt wieder

  • Prof. Jan Sneyd beim Prüfen des Dickkopfweizens. Vergrößern
    Prof. Jan Sneyd beim Prüfen des Dickkopfweizens.
    Fotoquelle: SWR
  • Erdbeerspinat. Vergrößern
    Erdbeerspinat.
    Fotoquelle: SWR
  • Dreharbeiten mit Hopfenbauer Ludwig Locher, er baut die fast ausgestorbene Hopfensorte Rottenburger Späthopfen an. Vergrößern
    Dreharbeiten mit Hopfenbauer Ludwig Locher, er baut die fast ausgestorbene Hopfensorte Rottenburger Späthopfen an.
    Fotoquelle: SWR/Sabine Keller
  • Karlfried Simon mit Glanrindern. Vergrößern
    Karlfried Simon mit Glanrindern.
    Fotoquelle: SWR
Report, Essen und Trinken
Rotaugen und Erdbeerspinat - Das schmeckt wieder

SWR
Do., 01.11.
16:30 - 18:00
Alte Spezialitäten im Südwesten neu entdeckt


Alte Gemüsesorten, seltenes Getreide und vergessene Tierrassen - in puncto regionale Spezialitäten gibt es im Südwesten wahre Schätze und Menschen, die für ihren Erhalt kämpfen. Doch die große Vielfalt droht zu schwinden. Deshalb begibt sich der SWR auf die Suche nach vielen spannenden Geschichten und regionalen Gerichten rund um die alten Sorten. So erfährt man zum Beispiel von der Geschichte des Dickkopfweizens, einer alten Landweizensorte, die am Rand der Alb wieder angebaut wird und so vor dem Aussterben gerettet wird. Oder vom Rottenburger Späthopfen - die letzten Pflanzen eines verschwundenen Anbaugebietes, die ein Hopfenanbauer und innovative Bierbrauer wieder zu Ruhm und Ehre bringen. Es gibt einiges zu entdecken, ob auf der Weide, im Kochtopf oder im Garten: Denn wer kennt noch den "Erdbeerspinat" oder den "guten Heinrich"? Im Naturgarten von Lonie Geigle tummeln sich alte Gemüseschätze. Und auch an der Mosel finden die "Rotaugen", die lange in Vergessenheit geraten waren, als regionale Spezialität wieder Anklang.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Karotten und Kürbis putzen und schälen - für den herbstlichen Eintopf haben Klosterköchin Andrea Ranft und Annette Behnken alle Hände voll zu tun.

Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele - Erntezeit im Kloster Nette

Report | 18.11.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
NDR Dithmarscher Kohlrezepte: Rainer Sass (links; TV-Koch), Jan Vollmert (rechts; Landwirt)

Sass: So isst der Norden - Dithmarscher Kohlrezepte vom Heider Wochenmarkt

Report | 18.11.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
ProSieben Taste Battle - das Geschmacksduell mit Jumbo Schreiner und Sebastian Lege

Taste Battle - das Geschmacksduell mit Jumbo Schreiner und Sebastian Lege

Report | 18.11.2018 | 18:05 - 19:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr