Rote Rosen

  • Eteri (Marija Mauer, r.) spricht mit Moritz (Felix Jordan, l.) über dessen bevorstehende Sozialstunden. Vergrößern
    Eteri (Marija Mauer, r.) spricht mit Moritz (Felix Jordan, l.) über dessen bevorstehende Sozialstunden.
    Fotoquelle: ARD/Nicole Manthey
  • Ben (Hakim Michael Meziani, r.) ist dankbar, dass Torben (Joachim Kretzer, l.) die marode Turnhalle hat schließen lassen. Allerdings fällt damit der liebevoll vorbereitete Projekttag aus. Vergrößern
    Ben (Hakim Michael Meziani, r.) ist dankbar, dass Torben (Joachim Kretzer, l.) die marode Turnhalle hat schließen lassen. Allerdings fällt damit der liebevoll vorbereitete Projekttag aus.
    Fotoquelle: ARD/Nicole Manthey
  • Nach einem Streit mit Eva (Andrea Lüdke, l.), bricht Sibylle (Johanna Liebeneiner, r.) zusammen (mit Madeleine Niesche, 2.v.r.). Vergrößern
    Nach einem Streit mit Eva (Andrea Lüdke, l.), bricht Sibylle (Johanna Liebeneiner, r.) zusammen (mit Madeleine Niesche, 2.v.r.).
    Fotoquelle: ARD/Nicole Manthey
  • hinnehmen. Vergrößern
    hinnehmen.
    Fotoquelle: ARD/Nicole Manthey
  • Rote Rosen - Logo Vergrößern
    Rote Rosen - Logo
    Fotoquelle: ARD-Programmdirektion
Serie, Telenovela
Rote Rosen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Mo., 08.10.
14:10 - 15:00
Folge 2747


Sonja gerät zwischen die Fronten, als sowohl Eva als auch Sibylle auf ihre Unterstützung hoffen. Eva macht ihrer Mutter schwere Vorwürfe wegen der Lüge um ihren Vater und vergreift sich dabei derart im Ton, dass Sibylle zusammenbricht. Die Freundschaft von Carla und Gunter wird auf eine harte Probe gestellt: Gunter ist fest davon überzeugt, dass Gregors Intrige Thomas zum Rücktritt gezwungen hat und hält ihn für den falschen Mann an Carlas Seite. Als Gregor Gunter zur Rede stellt, eskaliert die Lage. Torben hat interimsmäßig die Stelle des Oberbürgermeisters übernommen und hat gleich das erste Problem: Das Turnhallendach von Lillys Schule ist marode. Torben sorgt dafür, dass die Halle gesperrt wird. Ben und Britta sind dankbar für Torbens schnelle Reaktion, allerdings hat die Sache einen Haken: Der liebevoll vorbereitete Projekttag über die indigenen Völker Nordamerikas muss nun wohl ausfallen. Moritz hat wenig Lust auf seine Sozialstunden im Hofladen, liefert jedoch bei der Verarbeitung des krummen Gemüses eine zündende Idee.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Rote Rosen" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Viktor (Sebastian Fischer, l.) findet unerwartet Hilfe bei Xenia (Elke Winkens, r.).

Sturm der Liebe

Serie | 20.09.2018 | 09:55 - 10:44 Uhr
3.53/50403
Lesermeinung
MDR Spezl Huber (Wolfgang Müller, r.) ins Spielcasino ein.

Um Himmels Willen - Junggesellenabschied

Serie | 06.10.2018 | 10:55 - 11:45 Uhr
3.38/50148
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr