Rotes Gold - Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

  • Der kalifornische Industrielle Chris Rufer ist weltweit die Nummer eins der Tomatenbranche. Vergrößern
    Der kalifornische Industrielle Chris Rufer ist weltweit die Nummer eins der Tomatenbranche.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • Filmemacher Jean-Baptiste Malet (l.) lässt sich vom chinesischen Investor Liu Yi Tomatenprodukte zeigen. Vergrößern
    Filmemacher Jean-Baptiste Malet (l.) lässt sich vom chinesischen Investor Liu Yi Tomatenprodukte zeigen.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • Billiges chinesisches Tomatenmark macht in Afrika die Bauern arbeitslos. Vergrößern
    Billiges chinesisches Tomatenmark macht in Afrika die Bauern arbeitslos.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • Die scheinbar riesige Vielfalt an Marken und Produkten trügt: Die Tomaten für all diese Konserven stammen aus China. Vergrößern
    Die scheinbar riesige Vielfalt an Marken und Produkten trügt: Die Tomaten für all diese Konserven stammen aus China.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • In Kalifornien wachsen genetisch manipulierte Tomaten, die nicht matschig werden. Vergrößern
    In Kalifornien wachsen genetisch manipulierte Tomaten, die nicht matschig werden.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
Report, Dokumentation
Rotes Gold - Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 27.02.
06:30 - 07:15


Tomaten, das rote Gold - Tomatenpüree, eine weltweite Handelsware. Der Autor geht auf Spurensuche in China, Afrika und Europa und zeigt die Herstellung und die weite Reise des Tomatenpürees. Tomatensoße - wer denkt da nicht an die italienische Mamma, die aus sonnengereiften aromatischen Tomaten eine Soße nach altem Familienrezept zaubert? Ein Bild aus längst vergangenen Zeiten. Woher stammen heute unsere Tomatenprodukte wie Tomatenmark, -soße, -saft und Ketchup - aus Italien und Frankreich? Weit gefehlt: China gehört zu den größten "Industrietomatenproduzenten" und Herstellern von Tomatenpüree. Dieses ist eine Handelsware wie Weizen, Reis und Erdöl, wird weltweit verschifft und in Großkonzernen wie Heinz, Nestlé und Unilever aufbereitet. Der Film zeigt die Entstehung und Reise des Tomatenpürees, mit all ihren Vor- und Nachteilen, mit dem bitteren Geschmack der Ausbeutung und des Profits.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Heimatland

Heimatland

Report | 27.02.2019 | 03:50 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Ein Dorf in Berlin

Ein Dorf in Berlin - Big City Deutschland - Berlin - Der Rundling

Report | 27.02.2019 | 06:15 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Kein zweiter Ort hat so viele namhafte Künstler beherbergt wie die Villa Medici. Zu ihren Gästen gehörten Größen wie Bizet, Ingres, Berlioz, Fragonard und Debussy.

Die Villa Medici - 350 Jahre Akademie de France in Rom

Report | 27.02.2019 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) muss erkennen: Anwalt Lewe ist tot. Er hatte Beweise für Martinas Unschuld gesammelt.

Die Jugendliebe von Kommissar Holm Brendel sitzt im Knast. Doch sie ist unschuldig, davon ist der Po…  Mehr

Sie regieren das "Königreich des Verbrechens" (von links): Joshua (James Frecheville), Craig (Sullivan Stapleton), Janine (Jacki Weaver), Darren (Luke Ford), Baz (Joel Edgerton) und Andrew (Ben Mendelsohn).

In Melbourne zerfällt eine kriminelle Familie. Der australische Thriller "Königreich des Verbrechens…  Mehr

Die Avengers retten die Welt (von links): Black Widow (Scarlett Johansson), Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans), Hawkeye (Jeremy Renner), Iron Man (Robert Downey Jr.) und Hulk (Mark Ruffalo) kämpfen Seite an Seite.

Marvels Superhelden raufen sich in "The Avengers" zusammen, um die Welt zu retten. VOX zeigt die Com…  Mehr

Diese unglaubliche Menge ist kaum vorstellbar: Von 1950 bis 2015 sind weltweit rund 6,3 Milliarden Tonnen Plastikmüll angefallen.

In den nächsten 30 Jahren wird sich die Menge des Plastikmülls erneut verdoppeln. Doch zwischen den …  Mehr

14 Profi-Tänzer sind 2019 bei "Let's Dance" dabei. Diesmal sind es acht Frauen und sechs Männer, da Kandidatin Kerstin Ott mit einer Frau tanzen wird. Wir stellen sie vor.

"Let's Dance" macht das Dutzend voll: Im März startet die zwölfte Staffel der beliebten Tanzshow von…  Mehr