Rotes Gold - Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

  • Die scheinbar riesige Vielfalt an Marken und Produkten trügt: Die Tomaten für all diese Konserven stammen aus China. Vergrößern
    Die scheinbar riesige Vielfalt an Marken und Produkten trügt: Die Tomaten für all diese Konserven stammen aus China.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • Der kalifornische Industrielle Chris Rufer ist weltweit die Nummer eins der Tomatenbranche. Vergrößern
    Der kalifornische Industrielle Chris Rufer ist weltweit die Nummer eins der Tomatenbranche.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • Billiges chinesisches Tomatenmark macht in Afrika die Bauern arbeitslos. Vergrößern
    Billiges chinesisches Tomatenmark macht in Afrika die Bauern arbeitslos.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • In Kalifornien wachsen genetisch manipulierte Tomaten, die nicht matschig werden. Vergrößern
    In Kalifornien wachsen genetisch manipulierte Tomaten, die nicht matschig werden.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
  • Filmemacher Jean-Baptiste Malet (l.) lässt sich vom chinesischen Investor Liu Yi Tomatenprodukte zeigen. Vergrößern
    Filmemacher Jean-Baptiste Malet (l.) lässt sich vom chinesischen Investor Liu Yi Tomatenprodukte zeigen.
    Fotoquelle: ZDF/©LITTLE BIG STORY 2016
Report, Dokumentation
Rotes Gold - Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Do., 04.04.
12:15 - 13:00


Tomaten, das rote Gold - Tomatenpüree, eine weltweite Handelsware. Der Autor geht auf Spurensuche in China, Afrika und Europa und zeigt die Herstellung und die weite Reise des Tomatenpürees. Tomatensoße - wer denkt da nicht an die italienische Mamma, die aus sonnengereiften aromatischen Tomaten eine Soße nach altem Familienrezept zaubert? Ein Bild aus längst vergangenen Zeiten. Woher stammen heute unsere Tomatenprodukte wie Tomatenmark, -soße, -saft und Ketchup - aus Italien und Frankreich? Weit gefehlt: China gehört zu den größten "Industrietomatenproduzenten" und Herstellern von Tomatenpüree. Dieses ist eine Handelsware wie Weizen, Reis und Erdöl, wird weltweit verschifft und in Großkonzernen wie Heinz, Nestlé und Unilever aufbereitet. Der Film zeigt die Entstehung und Reise des Tomatenpürees, mit all ihren Vor- und Nachteilen, mit dem bitteren Geschmack der Ausbeutung und des Profits.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Future for Fridays

Fridays for Future

Report | 04.04.2019 | 07:50 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Autor Roland Garve verlor seinen Ringkampf gegen einen Kalapalo-Indianer vor 20 Jahren, jetzt will er Revanche - mit Erfolg?

Duell am Amazonas - Bei den Kalapalo-Indianern

Report | 04.04.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die meisten der knapp 3.500 Einwohner von Coober Pedy in der sŸdaustralischen WŸste schŸrfen nach Opalen, um mit den wertvollen und Šu§erst seltenen Edelsteinen ihr GlŸck zu machen

Opal-Suche in Australien

Report | 04.04.2019 | 17:40 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit 13 Jahren spielt Janina Hartwig die gutmütige, aber resolute Schwester Hanna in der ARD-Serie "Um Himmels Willen". Am Dienstag, 26. März, startet die 18. Staffel der Sendung.

"Um Himmels Willen" hat sich in der ARD zum Dauerbrenner entwickelt. Doch was macht den Erfolg der S…  Mehr

Schauspielerin Ulrike Frank erfüllt sich mit ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" einen Traum - nun pausiert sie soagr bei "GZSZ", um sich die Krone beim Tanzwettbewerb zu schnappen.

Die RTL-Serie "GZSZ" findet vorerst ohne Katrin Flemming, gespielt von Ulrike Frank, statt. Die Scha…  Mehr

Explosionen sind für Paul Renner (Daniel Roesner) Alltag. Der Schauspieler wird die Serie nach Staffel 35 aber verlassen.

Seit 2016 spielte Daniel Roesner in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" den Polizisten Paul Renner. D…  Mehr

Erst 2016 verlor der Islamische Staat (IS) die Kontrolle über die libysche Stadt Sirte. Die Terrormiliz hinterließ ein Trümmerfeld.

In einem Themenabend widmet sich ZDFinfo dem Terrorismus in der arabischen Welt. Die Doku "Inside IS…  Mehr

Christoph Waltz äußerte sich im Interview mit der "FAZ" höchst kritisch zu den Themen Wutbürger und verrückte Regierungen.

Schauspieler Christoph Waltz hat eine klare Meinung zum Thema "Wutbürger". In einem Interview mit de…  Mehr