Rotterdam Harbour - Hafen der Superlative

Report, Doku-Reihe
Rotterdam Harbour - Hafen der Superlative

Infos
Originaltitel
Rotterdam Harbour
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
2016
Discovery
Mo., 03.12.
05:20 - 05:40
Folge 4, Das Nadelöhr


Sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag: Im Hafen von Rotterdam sind Tausende hochspezialisierte Arbeitskräfte rund um die Uhr im Einsatz, um einen der größten Warenumschlagsorte der Welt reibungslos funktionieren zu lassen. Heute geht Lotse Jelle Nooteboom an Bord der "Explorer". Der Frachter ist 170 Meter lang und stolze 28 Meter breit. Bei diesen Maßen ist absolute Präzision gefragt, damit das Schiff unbeschadet seinen Bestimmungsort erreicht. Außerdem in dieser Episode: Schlepper-Kapitän Klaas muss einen riesigen Tanker mitten durchs geschäftige Hafenbecken manövrieren und Kranführerin Kelly hat alle Hände voll zu tun, um 2.900 Container in Rekordzeit an Land zu


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Patrizia (33) leidet unter einer schweren Krankheit. Dennoch verliert sie ihren Lebensmut nicht..

Hier und jetzt

Report | 27.11.2018 | 22:15 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Bestatter Ernst Schöfl am Friedhof. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de

früher oder später - aus fleisch und blut

Report | 28.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wie geht es Bewohnern und Pflegern im Altersheim? Eckart von Hirschhausen (M) mit seinen Mitbewohnern auf Zeit.

Hirschhausens Check-up - Wie gutes Altern gelingt

Report | 05.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr