Route 66

  • Auf der Ranch von Brantley Baird an der Route 66 gibt es indianische Felszeichnungen, die bis zu 9000 Jahre alt sein sollen. Vergrößern
    Auf der Ranch von Brantley Baird an der Route 66 gibt es indianische Felszeichnungen, die bis zu 9000 Jahre alt sein sollen.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Adler
  • Reifenhändler John R. Bentley Jr. ist an der Route 66 eine Legende. Vergrößern
    Reifenhändler John R. Bentley Jr. ist an der Route 66 eine Legende.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Adler
  • Earlene Hawatone vom Indianer-Stamm der Hualapai lebt am Grand Canyon, direkt an der Route 66. Vergrößern
    Earlene Hawatone vom Indianer-Stamm der Hualapai lebt am Grand Canyon, direkt an der Route 66.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Adler
  • Überall an der Route 66 trifft man wieder auf Goldgräber. Vergrößern
    Überall an der Route 66 trifft man wieder auf Goldgräber.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Adler
  • Biker-Treff und Country-Musik an der Route 66 in Kalifornien Vergrößern
    Biker-Treff und Country-Musik an der Route 66 in Kalifornien
    Fotoquelle: ZDF/Peter Adler
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Route 66

Infos
Produktionsdatum
2012
3sat
Di., 06.11.
05:20 - 06:10
Folge 3, Durch Amerikas weiten Westen


Von Chicagos Seen bis nach Los Angeles, auf dem legendären Highway Route 66 geht es immer nach Westen. Der letzte Abschnitt führt nach New Mexico, Arizona und Kalifornien. Dort durchquert die Landstraße karge Landschaften, Wüsten und Indianer-Reservate. Erst am Ende von Amerikas "Mother Road" lockt der Sonnenstaat Kalifornien mit den Versprechungen des "American Dream".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Durch das Los Angeles Aqueduct wird Wasser aus dem Owens Valley über eine Strecke von 370 Kilometern nach Los Angeles gebracht.

Amerikas Flüsse - Der Los Angeles River - Aus den Bergen ins Betonbett

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat H.K. Silvey und seine Freude reffen sich jede Woche zur Blue-Grass-Musik an der Route 66

Route 66 - Auf der Hauptstraße Amerikas

Natur+Reisen | 06.11.2018 | 03:55 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Begegnungen in einem Land der leisen Töne. Rund um das Frische Haff scheinen die Uhren langsamer zu gehen als anderswo. Im Bild: Ornithologe mit Kormoran im Nationalpark.

Am Frischen Haff - Zu Besuch im Bernsteinland

Natur+Reisen | 06.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr