Rubbeldiekatz

  • Alexander (Matthias Schweighöfer) verbringt eine Nacht mit der attraktiven Schauspielerin Sarah (Alexandra Maria Lara) - doch nun ruft die Arbeit... Vergrößern
    Alexander (Matthias Schweighöfer) verbringt eine Nacht mit der attraktiven Schauspielerin Sarah (Alexandra Maria Lara) - doch nun ruft die Arbeit...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Alexander (Matthias Schweighöfer, l.) haust mit seinen Brüdern Jürgen (Detlev Buck, 2.v.r.) und Basti (Maximilian Bruckner, r.) und ihrem Kumpel Jan (Denis Moschitto) in einer Männer-WG. Vergrößern
    Alexander (Matthias Schweighöfer, l.) haust mit seinen Brüdern Jürgen (Detlev Buck, 2.v.r.) und Basti (Maximilian Bruckner, r.) und ihrem Kumpel Jan (Denis Moschitto) in einer Männer-WG.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Zwischen Alex alias Alexandra (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara) bahnt sich eine tiefe Frauenfreundschaft an. Dumm nur, dass Alex sich bereits in die schöne Aktrice verliebt hat... Vergrößern
    Zwischen Alex alias Alexandra (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara) bahnt sich eine tiefe Frauenfreundschaft an. Dumm nur, dass Alex sich bereits in die schöne Aktrice verliebt hat...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • V.l.: Jan (Denis Moschitto) und die Brüder Jürgen (Detlev Buck), Alex alias Alexandra (Matthias Schweighöfer) und Basti (Maximilian Bruckner) haben sich für den roten Teppich in Schale geschmissen. Vergrößern
    V.l.: Jan (Denis Moschitto) und die Brüder Jürgen (Detlev Buck), Alex alias Alexandra (Matthias Schweighöfer) und Basti (Maximilian Bruckner) haben sich für den roten Teppich in Schale geschmissen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Ein Job ist ein Job, sagt sich der arbeitslose Schauspieler Alexander und verwandelt sich in 'Alexandra' (Matthias Schweighöfer, l./M.). Doch als er sich in die schöne Aktrice Sarah (Alexander Maria Lara) verliebt, fangen seine Probleme erst an... Vergrößern
    Ein Job ist ein Job, sagt sich der arbeitslose Schauspieler Alexander und verwandelt sich in 'Alexandra' (Matthias Schweighöfer, l./M.). Doch als er sich in die schöne Aktrice Sarah (Alexander Maria Lara) verliebt, fangen seine Probleme erst an...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Jan (Denis Moschitto, l.) hilft Alexander (Matthias Schweighöfer), sich in eine Frau zu verwandeln. Vergrößern
    Jan (Denis Moschitto, l.) hilft Alexander (Matthias Schweighöfer), sich in eine Frau zu verwandeln.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Die Schauspielerin Sarah (Alexandra Maria Lara) hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und findet bei Alexander (Matthias Schweighöfer) Trost. Vergrößern
    Die Schauspielerin Sarah (Alexandra Maria Lara) hat sich gerade von ihrem Freund getrennt und findet bei Alexander (Matthias Schweighöfer) Trost.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Alexander alias Alexandra (Matthias Schweighöfer) läuft Gefahr aufzufliegen, als ihm ein wichtiges Accessoire auf den Boden fällt... Vergrößern
    Alexander alias Alexandra (Matthias Schweighöfer) läuft Gefahr aufzufliegen, als ihm ein wichtiges Accessoire auf den Boden fällt...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Sarah (Alexandra Maria Lara) Vergrößern
    Sarah (Alexandra Maria Lara)
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Jungschauspieler Alexander Honk (Matthias Schweighöfer) setzt alles auf eine Karte und erscheint beim Vorsprechen für einen Hollywood-Streifen in Frauenkleidern. Prompt ergattert Alex die Rolle des deutschen Mädchens in einem Nazi-Film... Vergrößern
    Jungschauspieler Alexander Honk (Matthias Schweighöfer) setzt alles auf eine Karte und erscheint beim Vorsprechen für einen Hollywood-Streifen in Frauenkleidern. Prompt ergattert Alex die Rolle des deutschen Mädchens in einem Nazi-Film...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Wer schön sein will, muss leiden: Basti (Maximilian Bruckner) bearbeitet Alexanders (Matthias Schweighöfer) Beine, damit dessen Verwandlung in eine Frau perfekt ist. Vergrößern
    Wer schön sein will, muss leiden: Basti (Maximilian Bruckner) bearbeitet Alexanders (Matthias Schweighöfer) Beine, damit dessen Verwandlung in eine Frau perfekt ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Für Jungschauspieler Alexander Honk (Matthias Schweighöfer, l.) läuft es in Sachen Schauspielkarriere alles andere als rund - bis er dank seines Agenten und Bruder Jürgen (Detlev Buck) plötzlich auf die irre Idee kommt, beim Vorsprechen für einen Hollywood-Streifen in Frauenkleidern zu erscheinen... Vergrößern
    Für Jungschauspieler Alexander Honk (Matthias Schweighöfer, l.) läuft es in Sachen Schauspielkarriere alles andere als rund - bis er dank seines Agenten und Bruder Jürgen (Detlev Buck) plötzlich auf die irre Idee kommt, beim Vorsprechen für einen Hollywood-Streifen in Frauenkleidern zu erscheinen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Alexander (Matthias Schweighöfer, l.) mit seinen Brüdern Basti (Maximilian Bruckner, 2.v.l.), Jürgen (Detlev Buck) und ihrem Kumpel Jan (Denis Moschitto, r.). Vergrößern
    Alexander (Matthias Schweighöfer, l.) mit seinen Brüdern Basti (Maximilian Bruckner, 2.v.l.), Jürgen (Detlev Buck) und ihrem Kumpel Jan (Denis Moschitto, r.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
  • Vor der Kamera spielen Alexandra (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara) ein lesbisches Paar und Sarah ahnt nicht, dass es sich bei der hübschen Blondine um Alexander handelt... Vergrößern
    Vor der Kamera spielen Alexandra (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara) ein lesbisches Paar und Sarah ahnt nicht, dass es sich bei der hübschen Blondine um Alexander handelt...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Studios
Spielfilm, Komödie
Rubbeldiekatz

Infos
Originaltitel
Rubbeldiekatz
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 15. Dezember 2011
DVD-Start
Do., 17. Mai 2012
VOX
Sa., 19.05.
20:15 - 22:35


Für Jungschauspieler Alexander Honk läuft es in Sachen Karriere alles andere als rund - bis er dank seines Agenten und Bruder Jürgen plötzlich auf die irre Idee kommt, beim Vorsprechen für einen Hollywood-Streifen in Frauenkleidern zu erscheinen. Prompt ergattert Alex die Rolle des deutschen Mädchens in einem Nazi-Film, und sein Alter Ego, die hübsche Blondine Alexandra, ist geboren. Nicht nur, dass er die ständigen Flirtattacken seiner Kollegen über sich ergehen lassen muss, bahnt sich zwischen ihm und Sarah, Star des Films, eine tiefe Frauenfreundschaft an. Dumm nur, dass er als Alexander bereits eine heiße Nacht mit der schönen Aktrice verbracht und sich Hals über Kopf in sie verliebt hat. Das macht die Situation natürlich komplizierter, als sie ohnehin schon ist, denn seine Identität droht jederzeit aufzufliegen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Rubbeldiekatz" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Rubbeldiekatz"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Urlaub von Hartz IV - Wir reisen in die DDR

Urlaub von Hartz IV - Wir reisen in die DDR

Spielfilm | 24.05.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
2.75/500
Lesermeinung
NDR Tom (Leonard Scheicher) ist beim Fotoshooting mit Jasmin (Lore Richter) noch etwas unsicher.

Das Romeo-Prinzip

Spielfilm | 24.05.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Yvonne (Juliane Köhler, li.) startet eine Suchaktion nach dem Hund.

Der Hund begraben

Spielfilm | 25.05.2018 | 14:00 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4/5013
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr