Ruck Zuck

  • Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker 'Ruck Zuck' Vergrößern
    Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker 'Ruck Zuck'
    Fotoquelle: RTL / Frank Hempel
  • Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker 'Ruck Zuck' Vergrößern
    Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker 'Ruck Zuck'
    Fotoquelle: TVNOW / Frank Hempel
  • Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker "Ruck Zuck" Vergrößern
    Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker "Ruck Zuck"
    Fotoquelle: RTLplus / Frank Hempel
  • Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker "Ruck Zuck" Vergrößern
    Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker "Ruck Zuck"
    Fotoquelle: RTLplus / Frank Hempel
Unterhaltung, Ratespiel
Ruck Zuck

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
RTLplus
Mi., 19.06.
01:20 - 01:40


Bei 'Ruck Zuck' treten jeweils zwei Teams mit fünf Spielern gegeneinander an und stellen in vier Hauptrunden und einem Finale ihren Zusammenhalt, ihre Wortgewandtheit, ihre Schnelligkeit und ihr Taktikgeschick unter Beweis. Die Spieler der beiden Teams müssen nacheinander Begriffe des alltäglichen Lebens umschreiben und erraten ohne dabei bestimmte Wörter zu nennen oder Schlüsselwörter zu wiederholen - und das alles in nur 40 Sekunden! Damit sie nicht hören, wie ihr Vorgänger den Begriff erklärt, tragen die Kandidaten Kopfhörer. Wird ein Schlüsselwort doppelt genannt, oder die Ratezeit von 40 Sekunden überschritten, ist die Runde zu Ende. Nun ist die gegnerische Mannschaft am Zug. Das Team, das über vier Runden die meisten Punkte erspielt, erreicht das Finale, das unterlegene Team scheidet aus. Das Finale besteht wiederum aus drei Bonusrunden, in denen korrekt erratene Begriffe Geld bringen. Unabhängig davon, ob ein Team das Finale meistert, tritt es in der nächsten Ausgabe von 'Ruck Zuck' als Champion gegen neue Herausforderer an und kann erneut um den Einzug ins Finale spielen. Maximal sechsmal kann ein Team in eine Finalrunde einziehen. Gelingt es ihm beim sechsten Mal in der letzten Bonusrunde alle Begriffe korrekt zu erraten, ist den Spielern der Hauptgewinn sicher. Pro Show kann ein Team im Finale maximal 2.400 Euro gewinnen. Gelingt es einem Team sechsmal das Finale zu erreichen, spielt es um den Maximalgewinn von 30.000 Euro. Werden die 30.000 Euro gewonnen, entfallen alle bisher erspielten Gewinne.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Oliver Geissen moderiert den Gameshow-Klassiker 'Ruck Zuck'

Ruck Zuck

Unterhaltung | 25.07.2019 | 00:30 - 00:55 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
RTLplus Moderator Jan Hahn und Buchstabenfee Isabel Edvardsson präsentieren die Gameshow 'Glücksrad', bei der die Kandidaten Begriffe oder Redewendungen erraten müssen.

Glücksrad

Unterhaltung | 25.07.2019 | 00:55 - 01:15 Uhr
3.88/508
Lesermeinung
NDR Logo

Kaum zu glauben!

Unterhaltung | 28.07.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
4.1/5020
Lesermeinung
News
Steffi Bartsch scheint schon früh mit der Situation im "Sommerhaus der Stars" überfordert.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr