Ruhm

  • Joachim Ebling (Justus von Dohnányi) erhält Anrufe, die ihm nicht gelten. Vergrößern
    Joachim Ebling (Justus von Dohnányi) erhält Anrufe, die ihm nicht gelten.
    Fotoquelle: WDR/Martin Menke
  • Klaus Rubinstein (Thorsten Merten) erhält in einem ungünstigen Augenblick die Nachricht, dass seine Frau Maria verschollen ist. (Kirsi Schubert) Vergrößern
    Klaus Rubinstein (Thorsten Merten) erhält in einem ungünstigen Augenblick die Nachricht, dass seine Frau Maria verschollen ist. (Kirsi Schubert)
    Fotoquelle: WDR/Martin Menke
  • Rosalie (Senta Berger) macht sich bereit für ihre letzte Reise. Vergrößern
    Rosalie (Senta Berger) macht sich bereit für ihre letzte Reise.
    Fotoquelle: WDR/Martin Menke
Spielfilm, Drama
Ruhm

Infos
Originaltitel
Ruhm
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 22. März 2012
DVD-Start
Do., 25. Oktober 2012
ARD
Mo., 10.09.
01:10 - 02:43


Ein Mann kauft ein Mobiltelefon. Doch die seltsamen Anrufe, die er bekommt, gelten einem anderen; nach anfänglichem Zögern lässt er sich auf das Spiel mit der fremden Identität ein, beginnt ein Leben in zwei Welten. Ein Schauspieler wird von einem Tag auf den anderen nicht mehr angerufen, als hätte jemand sein Leben an sich gerissen. Mehr aus Gelegenheit ergreift der Filmstar die Chance, der Bekanntheit zu entrinnen, indem er sich als Imitator seiner selbst ausgibt. Bis er erkennen muss, dass es kein Zurück mehr gibt. Ein bewunderter Schriftsteller macht eine Südamerika-Lesereise in Begleitung seiner Freundin, deren größter Alptraum es ist, in einer seiner Geschichten vorzukommen. Ein Internetblogger wiederum wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Romanfigur zu sein, hat er sich selbst doch längst hoffnungslos in Internetforen verloren. Eine erfolglose Krimiautorin wird auf einer Gruppenreise im ehemaligen Ostblock vergessen, eine todkranke Dame hadert auf dem Weg zu einer Sterbehilfeorganisation mit dem Erzähler, der dieses Schicksal für sie vorgesehen hat.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ruhm" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ruhm"

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Paul (Mehdi Nebbou) findet Halt bei Jessica (Britta Hammelstein).

Wir Monster

Spielfilm | 22.10.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
HR Markus (Oliver Mommsen) versucht, seine völlig verängstigte Mutter Charlotte (Christiane Hörbiger) zu beruhigen.

Stiller Abschied

Spielfilm | 26.10.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/5016
Lesermeinung
arte Hanni (Rosalie Thomass, re.) und ihre Tochter Magdalena (Romy Butz, Mi.) bei der Hausärztin (Agathe Taffertshofer, li.)

Eine unerhörte Frau

Spielfilm | 26.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.52/5023
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr