Rund um den Globus

. Vergrößern
.
Fotoquelle: PLANET
Natur+Reisen, Land und Leute
Rund um den Globus

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
Planet
Di., 05.03.
01:10 - 01:25
Sumatra - Eine neue Chance für die Orang-Utans


Nur noch etwa 6.000 Orang-Utans leben heute auf Sumatra. Pessimistischen Schätzungen zufolge stehen die Chancen für die bedrohte Art, die nächsten zehn Jahre zu überleben, schlecht. Palmölplantagen zerstören ihren Lebensraum. Der Engländer Ian Singleton kämpft seit über 20 Jahren für den Schutz der Orang-Utans.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nationalpark Insel Asinara -Wahrzeichen der Insel sind die grauen und weißen Esel

Italien, meine Liebe - Sardinien

Natur+Reisen | 04.03.2019 | 03:20 - 04:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Der Weinbauer Arman Galicic baut seine Reben in 800 Meter Höhe an.

Metropolen des Balkans - Sarajevo

Natur+Reisen | 04.03.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr