Im Amboseli-Nationalpark in Kenia spielt die Hundestaffel der Naturschutzorganisation Big Life im Kampf gegen Wilderer eine entscheidende Rolle. Denn die intelligenten Hunde sind beim Aufspüren der Täter extrem erfolgreich. Chef der Hundestaffel ist Mutinda Ndivo, der selbst einst ein gefürchteter Wilderer war, bevor er die Seiten zu wechselte, um fortan als Ranger zu arbeiten.