Rund um den Michel

Report, Regionalmagazin
Rund um den Michel

NDR
So., 15.07.
18:00 - 18:45
Hamburg - Stadt der Frauen


Hamburg schläft nicht. Schräges und Erstaunliches spielt sich in der Hansestadt ab. Erzählt werden Geschichten von interessanten Einwohnern, Baudenkmälern und spannenden Ereignissen.
"Rund um den Michel" zeigt Hamburg als Stadt der Frauen, nicht nur, weil sie mehr weibliche als männliche Einwohner hat. Es gibt hier auch auffällig viele Frauen, die viel bewegen und der Metropole ein besonderes Flair geben.

Thema:

Die Bootsverleiherin von der Gose-Elbe

Als der Vater von Marion Meier vor 45 Jahren in den Vierlanden einen Bootsverleih eröffnen wollte, haben die Bauern ringsum nur geschmunzelt. Aber inzwischen führt sie den Bootsverleih an der Gose-Elbe schon in zweiter Generation. Freizeit hat sie im Sommer kaum, aber sie will das, was ihre Eltern aus dem Nichts geschaffen haben, weiterführen.

Rollschuh-Rugby Harbour Girls

Interview Alsterdampfer-Fahrerin

Im öffentlichen Nahverkehr spielen Frauen in Hamburg schon seit Jahrzehnten eine große Rolle. Auch bei der HADAG und der Alstertouristik arbeiten mittlerweile immer mehr Kapitäninnen. Eine von ihnen hat ein Filmteam mit auf ihren Alsterdampfer genommen und Julia-Niharika Sen im Interview von den besonderen Herausforderungen ihres Berufs erzählt.

Strickrundfahrt im Hafen

"Rund um den Michel" stellt die Hamburgerin Manja Vogelsang vor, die Inhaberin des Wollgeschäfts Maschenwunder. Ihr ganzes Leben fädelt sich sozusagen am Wollfaden entlang. Mit einer besonderen Idee will sie neue Kundinnen fürs Handarbeiten begeistern. Sie bietet seit kurzem Hafenrundfahrten an, auf denen gestrickt wird.

Die Schornsteinfeger-Familie

"Rund um den Michel" hat eine Familie getroffen, die, wenn man abergläubisch ist, eigentlich die glücklichste Familie Hamburgs sein müsste. Annette Trieb ist nämlich Schornsteinfegermeisterin. Vor 30 Jahren war sie die erste Frau, die Hamburgs Schornsteine fegte. Inzwischen hat sie Verstärkung: Ihre Zwillingstöchter Christin und Carolin sind beide Schornsteinfeger-Azubis. Die eine in Harburg, die andere auf St. Pauli. Und wen sie treffen, dem geben sie gerne ein Stück ab von ihrem Glück.

Wisch und Wow: Klofrau mit Herz(Blut)

Henryka Augustyniak ist die furchtlose Klofrau vom Club Herzblut in St. Pauli auf der Reeperbahn. Und das ist kein undankbarer Job. Bei der Arbeit bekommt sie Küsschen und Umarmungen, gibt schon mal Rat in Lebensfragen oder wagt selbst ein Tänzchen. Und die weniger schönen Seiten des Jobs? Für die 59-Jährige halb so wild.

Bestatterin mit Trosthunden

Sie geben anderen Menschen in einem Trauerfall Halt. Als Nicola Föhring vor über zehn Jahren arbeitslos wurde, machte sie sich mit einem eigenen Bestattungsinstitut selbstständig und ist heute Arbeitgeberin für vier Familienmitglieder. Dazu gehören ihre Töchter Elisa und Selina. Selina war vor ein paar Jahren die erste jüngste, selbstständige Bestatterin Deutschlands. Zwei Trauerhunde gehören ebenfalls dazu, die schon vielen Menschen beim Trauern getröstet haben. Wie sich das Geschäft mit dem Tod auf die Familie auswirkt: "Dass wir uns sehr bewusst sind, wie schnell das Leben vorbei sein kann und dankbar dafür sind, dass wir es genießen können", so die 28-jährige Elisa.

Location-Scout Nadja Pfeil

Eine Designervilla für einen Werbespot, ein unausgebauter Dachboden für eine Baumarktkampagne, eine Küche im NewYork-Style: Nadja Pfeil sucht als Location-Scout in Hamburg Orte, die sich für Filme, Werbung und Fotoshootings eignen. Durch ihren Beruf bekommt sie seltene Ein- und Ausblicke und klingelt dafür auch mal bei Fremden an der Tür, um deren Wohnung zu besichtigen.

Willkommen bei den Friedlaenders

Adrienne Friedlaender ist alleinerziehende Mutter von vier Söhnen und hat zum Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 einen syrischen Geflüchteten bei sich zu Hause aufgenommen. "Rund um den Michel" erzählt diese bemerkenswerte Geschichte der "Willkommenskultur" vom Helfen ohne Vorurteile und Vorbehalte und besucht Adrienne Friedlaender und ihre Familie im Hamburger Westen.

Ausgezeichnet mit 4 Pommes

Seit 36 Jahren ist Uschis Imbiss im Gewerbegebiet von Wilhelmsburg nun schon die erste Adresse für Trucker, Gerüstbauer oder Hafenarbeiter. Jeden Morgen öffnet Ursula Pohl, so heißt sie bürgerlich, ihren Kultimbiss, ein Familienbetrieb. Uschis Tochter Antje und Enkelin Shila stehen jeden Tag mit am Verkaufstresen. Die selbst gemachten Kohlrouladen von Uschi sind der absolute Renner beim Mittagstisch. Für ihre Kochkünste ist die über 70-Jährige sogar schon von einem Imbissführer mit 4 Pommes ausgezeichnet worden. Uschi pflegt in ihrem Imbiss, der genau auf dem 10. Längengrad liegt, einen herzlichen Umgang mit ihrer überwiegend männlichen Kundschaft. Ihr Motto: schnacken und futtern wie bei Muttern. Eine Erfolgsgeschichte aus Wilhelmsburg.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Moderatoren-Team der "hessenschau"
Andreas Hieke, Constanze Angermann, Kristin Gesang, Holger Weinert

hessenschau

Report | 22.07.2018 | 08:10 - 08:38 Uhr
3.18/5039
Lesermeinung
NDR NORDMAGAZIN - Logo

Nordmagazin

Report | 22.07.2018 | 09:00 - 09:30 Uhr
3.05/5063
Lesermeinung
NDR Logo der Regionalsendung "HAMBURG JOURNAL".

Hamburg Journal

Report | 22.07.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
2.67/5012
Lesermeinung
News
"Traummann im zweiten Anlauf" ist eine Liebeskomödie, die viele Beziehungen miteinander verstrickt. Mit dabei ist die Amerikanerin Maggie (Sarah Jessica Parker), die während ihres Urlaubes auf ihren italienischen Ex-Freund Luca (Raoul Bova) trifft.

Das ZDF zeigt die verspielte Liebeskomödie "Traummann im zweiten Anlauf" als Free-TV-Premiere. Zu se…  Mehr

Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr