Rute raus, der Spaß beginnt!

  • Aufsteigender Nebel an der Thülsfelder Talsperre. Vergrößern
    Aufsteigender Nebel an der Thülsfelder Talsperre.
    Fotoquelle: © NDR/Mario Jeschke
  • Horst Hennings am frühen Morgen an der Thülsfelder Talsperre. Vergrößern
    Horst Hennings am frühen Morgen an der Thülsfelder Talsperre.
    Fotoquelle: © NDR/Mario Jeschke
  • Horst Hennings und Heinz Galling an der Thülsfelder Talsperre. Vergrößern
    Horst Hennings und Heinz Galling an der Thülsfelder Talsperre.
    Fotoquelle: © NDR/Mario Jeschke
  • NaturIdylle an der Thülsfelder Talsperre. Vergrößern
    NaturIdylle an der Thülsfelder Talsperre.
    Fotoquelle: © NDR/Mario Jeschke
Natur + Reisen, Land + Leute
Rute raus, der Spaß beginnt!

Infos
Originaltitel
Rute raus, der Spaß beginnt!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
So., 27.10.
14:00 - 14:30


In der Nacht gehen sie auf Beutezug, die Monsterwelse der Thülsfelder Talsperre. Über zwei Meter lang sollen sie sein. Keiner weiß genau, wo sie sich herumtreiben: Knut Tholen, Gewässerwart der Talsperre, ist zuständig für den Besatz und kennt die besten Angelplätze. Dazu gehört zum Beispiel die Kuhzunge. Hier wollen Moderator Heinz Galling und NDR Angelexperte Horst Hennings ihre Welsruten in Position bringen. Mit Tauwürmern und toten Köderfischen wollen sie die schlauen gigantischen Welse in der Dämmerung überlisten. An drei Tagen werden verschiedene Angeltechniken ausprobiert: Spinnfischen, Grundangeln, Feederangeln und Stippangeln mit der leichten Rute. Ein besonderer Höhepunkt soll das Fischgericht werden. Heinz Gräßner, Vorstand des Landesfischereiverbands Weser-Ems e.V., kennt über 250 Fischrezepte und will diesmal Karpfen-Gyros zubereiten. Falls kein Karpfen beißt, gibt es Brassen-Chips. Die machen regelrecht süchtig, sagt er.

Thema:

Heute: Die Monster der Thülsfelder Talsperre



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Reisetipp Südwest

Reisetipp Südwest - Radwandern - Von der Eifel an die Mosel

Natur + Reisen | 27.10.2019 | 14:30 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Blick auf den Bowron Lake im gleichnamigen Provinzialpark - das schönste Fleckchen Erde, heißt es.

Goldgräber und Grizzlybären - Unterwegs in West-Kanada

Natur + Reisen | 27.10.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Alpen-Donau-Adria Logo

Alpen-Donau-Adria

Natur + Reisen | 27.10.2019 | 16:15 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Lampedusa, im Mai 2018: Flüchtlinge warten darauf, an Land gebracht zu werden. Bilder, wie sie im Mittelmeerraum immer wieder zu sehen sind. Sie sorgen in Europa für heftige Diskussionen. Die neue TV-Dokumentation "Das Drama im Mittelmeer - 23 Tage auf der Alan Kurdi" wirft nun ein Licht auf die Arbeit der Seenotretter.

Es sind bedrückende Szenen, die sich an Bord des Seenotrettungsschiffs "Alan Kurdi" abspielten, das …  Mehr

Schauspielerin und Moderatorin Charlotte Würdig erlitt bereits zwei Fehlgeburten. Im Interview mit "Akte" spricht die Ehefrau von Rapper Sido über ihre Erfahrungen.

Schauspielerin Charlotte Würdig musste durchmachen, was viele Frauen sehr belastet: Sie erlitt zwei …  Mehr

Topmodel Franziska Knuppe bekommt nicht viele Angebote von Männern. Aber die braucht sie auch nicht: Sie ist seit 20 Jahren glücklich verheiratet.

Franziska Knuppe ist seit vielen Jahren als Model tätig. Außerdem ist sie seit 20 Jahren glücklich v…  Mehr

Judith Williams moderierte die erste Ausgabe von "Mein Lied für dich". Viele schalteten nicht ein, doch die, die es taten, war vielfach voll des Lobes.

Weniger Zuschauer als eine Krimiwiederholung bei ZDFneo: Judith Williams hat mir ihrer Showpremiere …  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr