SACHSENSPIEGEL

SachsenSpiegel
Andreas F. Rook, Anja Koebel und Tino Böttcher (v.l.) im virtuellen Studio. Vergrößern
SachsenSpiegel Andreas F. Rook, Anja Koebel und Tino Böttcher (v.l.) im virtuellen Studio.
Fotoquelle: MDR/Arvid Müller
Report, Regionalmagazin
SACHSENSPIEGEL

tagesschau24
Heute
02:25 - 03:00


Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR um 4

Report | 18.07.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
3.1/5080
Lesermeinung
BR Moderator Dominik Pöll.

Wir in Bayern

Report | 18.07.2018 | 16:15 - 17:30 Uhr
3.12/5041
Lesermeinung
HR hessenschau kompakt

hessenschau kompakt

Report | 18.07.2018 | 16:45 - 17:00 Uhr
3.03/5063
Lesermeinung
News
Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr

Als WM-Experte konnte Philipp Lahm nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Die ARD zeigte sich über seine Vorstellung enttäuscht.

Mit seiner Kritik am Führungsstil Joachim Löws machte Philipp Lahm jüngst Schlagzeilen. Leider tat e…  Mehr

Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr