SK Kölsch

Serie, Krimiserie
SK Kölsch

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
Altersfreigabe
12+
Sky Krimi
Mo., 02.07.
08:35 - 09:25
Folge 14, Krieg der Sterne


Die Kommissare Jupp Schatz und Klaus Taube besuchen gemeinsam mit ihrem Chef Heinrich Haupt das edle Sterne-Restaurant "Auster". Lokal-Chef Viehböck ist gestresst, weil ein Gastro-Kritiker seinen Besuch angesagt hat und lässt das ungeniert an seinem Jungkoch Philipp aus. Kurze Zeit später wird eben jener Koch tot aufgefunden. Die SK leitet umgehend ihre Untersuchungen ein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Nicht alle Hengascher sind damit einverstanden, dass am Wochenende Horden von Motorradfahrern durch ihren Ort donnern. Bärbel Schmied (Meike Droste, l.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) versuchen, die Anti-Motorrad-Demo aufzulösen.

Mord mit Aussicht - Scharfe Bräute, ganze Kerle

Serie | 27.06.2018 | 00:30 - 01:20 Uhr
3.7/50198
Lesermeinung
NDR Anna (Dorothea Schenck, l.) bewundert die Kuriositäten in Harrys (Fritz Hollenbeck, r.) Hamburger Hafenbasar.

Großstadtrevier - Amok

Serie | 27.06.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
RTLplus Delbrück (Mike Reichenbach, li.) macht seinem kriminellen Bruder Achim (Michael Trischan) unmissverständlich klar, dass er sich stellen muss...

Die Wache - Kollegen

Serie | 28.06.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr