SOKO 5113

  • Dr. Weissenböck (Florian Odendahl) hat überraschende Ergebnisse für Katharina Hahn (Bianca Hein). Vergrößern
    Dr. Weissenböck (Florian Odendahl) hat überraschende Ergebnisse für Katharina Hahn (Bianca Hein).
    Fotoquelle: ZDF/Robert Späth
  • Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) wird von Butler Leo Schneider (Roland Koch, r.) in der Küche erwischt. Kurz darauf stößt Margarete von Kliche (Ingrid Resch) dazu. Vergrößern
    Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) wird von Butler Leo Schneider (Roland Koch, r.) in der Küche erwischt. Kurz darauf stößt Margarete von Kliche (Ingrid Resch) dazu.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Späth
  • Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer). Vergrößern
    Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer).
    Fotoquelle: ZDF/Robert Späth
  • Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer), Katharina Hahn (Bianca Hein), Theo Renner (Michel Guillaume). Vergrößern
    Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer), Katharina Hahn (Bianca Hein), Theo Renner (Michel Guillaume).
    Fotoquelle: ZDF/Robert Späth
  • Friedrich von Kliche (Thomas Darchinger, M.) stellt Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.), der undercover ermittelt, dem Butler Leo Schneider (Roland Koch, r.) vor. Vergrößern
    Friedrich von Kliche (Thomas Darchinger, M.) stellt Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.), der undercover ermittelt, dem Butler Leo Schneider (Roland Koch, r.) vor.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Späth
  • SOKO 5113 - Logo Vergrößern
    SOKO 5113 - Logo
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO 5113

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDF
Mo., 11.06.
18:00 - 19:00
Der stumme Diener


Heinz Wiesner, Chauffeur der Familie von Kliche, wird tot in einer Telefonzelle gefunden, vergiftet durch eine Überdosis Digitalis. Die Ermittlungen führen die Beamten in die Familie von Kliche, deren Oberhaupt, Baron Friedrich, eine mehr als merkwürdige Beziehung zu seiner zweiten Frau unterhält. Seine Mutter ist Kleptomanin, sein Sohn aus erster Ehe hat ein Verhältnis mit dem Dienstmädchen. Der SOKO ist schnell klar, dass dieser eingeschworene Haufen, von denen einer ein Mörder sein muss, nur von innen geknackt werden kann - und schließlich ist ja gerade die Stelle des Chauffeurs frei geworden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Piet van Meeren (Gerdy Zint) schießt auf zwei Ermittler, die vor einiger Zeit einen brisanten Mordfall aufgedeckt haben, und trifft einen der beiden Männer tödlich.

Die Chefin - Tödliche Seilschaften

Serie | 01.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/50155
Lesermeinung
ZDF Frieder Berg (Holger Handtke, r.) ist Mitarbeiter des Konzerns Feargood Boylt, der in einem großen Umweltskandal verwickelt scheint. Der Geologe will Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) bei seinen Ermittlungen unterstützen.

Der Kriminalist - Der Hacker

Serie | 02.06.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.47/50128
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Mord auf Distanz

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/5014
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr