SOKO Köln

  • Hauptkommissarin Anna Maiwald (Diana Staehly) nimmt die Ermittlungen im Fall Tenkhoff auf. War der Tod, der angeblich krebskranken Frau ein Mord oder Suizid? Vergrößern
    Hauptkommissarin Anna Maiwald (Diana Staehly) nimmt die Ermittlungen im Fall Tenkhoff auf. War der Tod, der angeblich krebskranken Frau ein Mord oder Suizid?
    Fotoquelle: ZDF/Michael Böhme
  • Maxim Sandmann (Nina Vorbrodt, l.), Petra Schnitz (Bettina Hoppe, 2.v.l.), Hanna Baum (Sonja Baum, 2.v.r.) und Sara Tenkhoff (Miriam Lahnstein, r.) feiern ausgelassen. Am nächsten Morgen graut das böse Erwachen: Eine der vier Freundinnen wird tot im Pool gefunden. Vergrößern
    Maxim Sandmann (Nina Vorbrodt, l.), Petra Schnitz (Bettina Hoppe, 2.v.l.), Hanna Baum (Sonja Baum, 2.v.r.) und Sara Tenkhoff (Miriam Lahnstein, r.) feiern ausgelassen. Am nächsten Morgen graut das böse Erwachen: Eine der vier Freundinnen wird tot im Pool gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Böhme
  • Ausgelassen feiern Petra Schnitz (Bettina Hoppe, l.), Sara Tenkhoff (Miriam Lahnstein, 2.v.l.), Maxim Sandmann (Nina Vorbrodt, 3.v.l.) und Hanna Baum (Sonja Baum, r.) Saras Abschied. Sie gab vor todkrank zu sein - doch dann stellt sich raus, sie war es gar nicht. Warum lügt sie ihre Freundinnen an? Vergrößern
    Ausgelassen feiern Petra Schnitz (Bettina Hoppe, l.), Sara Tenkhoff (Miriam Lahnstein, 2.v.l.), Maxim Sandmann (Nina Vorbrodt, 3.v.l.) und Hanna Baum (Sonja Baum, r.) Saras Abschied. Sie gab vor todkrank zu sein - doch dann stellt sich raus, sie war es gar nicht. Warum lügt sie ihre Freundinnen an?
    Fotoquelle: ZDF/Michael Böhme
  • Kommissar Jonas Fischer (Lukas Piloty, l.) und sein Kollege Matti Wagner (Pierre Besson, r.) nehmen die Ermittlungen auf. Die erste Spur führt sie in die Sargfabrik vom Bruder des Mordopfers. Vergrößern
    Kommissar Jonas Fischer (Lukas Piloty, l.) und sein Kollege Matti Wagner (Pierre Besson, r.) nehmen die Ermittlungen auf. Die erste Spur führt sie in die Sargfabrik vom Bruder des Mordopfers.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Böhme
Serie, Krimiserie
SOKO Köln

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 21.08.
18:00 - 19:00
Vier Freundinnen und ein Todesfall


Eine Nacht, vier Freundinnen und jede Menge Alkohol. Ausgelassen feiert die krebskranke Sara ihren Abschied. Am Morgen findet man sie tot im Pool: War es Suizid oder Mord? In einem Video kündigte sie ihren Suizid an. Doch während der Ermittlungen wird klar, dass die Freundinnen gar nicht so dicke sind. Neid, Eifersucht und Geld spielen eine fatale Rolle. Letzteres hatte Sara zu Genüge - ein Mordmotiv? Ein Selbstmord im Fall Sara kann ausgeschlossen werden, als Pathologie und Arztberichte zeigen, dass Saras Erkrankung harmlos und leicht therapierbar gewesen wäre. Sie war nie todkrank und hat das auch noch kurz vor ihrem Tod erfahren. Für die Kommissare rücken nun die drei Freundinnen Petra, Maxim und Hanna ins Visier der Ermittlungen, die jahrelang unter Saras Sticheleien gelitten haben. Da sie im Testament gut bedacht wurden, hätten sie alle ein Motiv: Hat eine der Freundinnen erfahren, dass Sara nicht todkrank war und wollte aber nicht auf ihr Erbe verzichten? Auch Saras Bruder Tom scheint verdächtig. Ein Alibi für die Todesnacht hat er nicht, stattdessen ein schlechtes Verhältnis und jede Menge Schulden bei seiner Schwester.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Köln" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo

Morden im Norden - Ausgespielt

Serie | 18.08.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
3.83/5023
Lesermeinung
ZDF Lehrerin Bettina Winkler (Maria Simon) kämpft in einer Problemschule im Kiez dafür, dass ihre Schüler eine Chance auf ein besseres Leben bekommen.

Der Kriminalist - Der Kämpfer

Serie | 18.08.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.48/50132
Lesermeinung
ZDF In der Rechtsmedizin weist Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, l.) Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, m.) und Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) darauf hin, dass dem Opfer post mortem der große Zeh abgetrennt wurde.

SOKO 5113 - Muffel tot!

Serie | 20.08.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
News
Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr