SOKO Köln

  • Lilly Funke (Tatjana Kästel, l.) und Matti Wagner (Pierre Besson, r.) sind höchst alarmiert. Zuvor haben sie Jens Anschütz blutüberströmt und mit einer Feile bewaffnet in der Kölner Innenstadt festgenommen. In der Villa des Mannes finden sie anschließend die Leiche der Haushälterin. Hat Jens Anschütz sie ermordet? Vergrößern
    Lilly Funke (Tatjana Kästel, l.) und Matti Wagner (Pierre Besson, r.) sind höchst alarmiert. Zuvor haben sie Jens Anschütz blutüberströmt und mit einer Feile bewaffnet in der Kölner Innenstadt festgenommen. In der Villa des Mannes finden sie anschließend die Leiche der Haushälterin. Hat Jens Anschütz sie ermordet?
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Ein gefährlicher Einsatz für Kommissar Matti Wagner (Pierre Besson, l.). Der völlig verwirrte Jens Anschütz (Florian Bartholomäi, r.) verbreitet Angst und Schrecken in der Kölner Innenstadt. Doch Matti Wagner kann den jungen Mann entwaffnen. Vergrößern
    Ein gefährlicher Einsatz für Kommissar Matti Wagner (Pierre Besson, l.). Der völlig verwirrte Jens Anschütz (Florian Bartholomäi, r.) verbreitet Angst und Schrecken in der Kölner Innenstadt. Doch Matti Wagner kann den jungen Mann entwaffnen.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • In ihrer Mittagspause werden die Kommissare Lilly Funke (Tatjana Kästel, r.) und Matti Wagner (Pierre Besson, l.) Zeugen, wie ein blutüberströmter Mann durch die Kölner Innenstadt torkelt. Der Mann litt an einer Psychose. Wie kam es zu dem Rückfall? Vergrößern
    In ihrer Mittagspause werden die Kommissare Lilly Funke (Tatjana Kästel, r.) und Matti Wagner (Pierre Besson, l.) Zeugen, wie ein blutüberströmter Mann durch die Kölner Innenstadt torkelt. Der Mann litt an einer Psychose. Wie kam es zu dem Rückfall?
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Eigentlich schien die Behandlung seiner Psychose erfolgreich zu verlaufen. Doch nun erlitt Jens Anschütz (Florian Bartholomäi) einen Rückfall. Dieser kostete der Haushälterin das Leben. Die SOKO findet jedoch heraus, dass der Rückfall bewusst herbeigeführt wurde. Vergrößern
    Eigentlich schien die Behandlung seiner Psychose erfolgreich zu verlaufen. Doch nun erlitt Jens Anschütz (Florian Bartholomäi) einen Rückfall. Dieser kostete der Haushälterin das Leben. Die SOKO findet jedoch heraus, dass der Rückfall bewusst herbeigeführt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Jens Anschütz' Rückfall geschah nicht zufällig. Jemand tauschte seine Medikamente gegen Placebos aus. Für Anna Maiwald (Diana Staehly) und ihre Kollegen stellt sich nun die Frage, wer von dem erneuten Rückfall und dem Tod der Haushälterin profitieren könnte. Vergrößern
    Jens Anschütz' Rückfall geschah nicht zufällig. Jemand tauschte seine Medikamente gegen Placebos aus. Für Anna Maiwald (Diana Staehly) und ihre Kollegen stellt sich nun die Frage, wer von dem erneuten Rückfall und dem Tod der Haushälterin profitieren könnte.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
Serie, Krimiserie
SOKO Köln

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 12.02.
18:00 - 19:00
Der Mann im Brunnen


Angst und Schrecken in der Kölner Innenstadt. Ein verwirrter Mann taumelt mit einer blutigen Feile durch die Gegend. Matti und Lilly gelingt es, die dramatische Situation zu entschärfen. Die Ermittler entdecken die Leiche von Dagmar Meindel. Die Haushälterin wurde in der Villa des Mannes erstochen. Tatwaffe: die Feile von Jens Anschütz. Dieser hatte seit Jahren eine Psychose, deren Behandlung jedoch bisher erfolgreich zu sein schien. Wie kam es zu diesem dramatischen Rückfall? Denn alles deutet darauf hin, dass Jens die Frau im Wahn erstochen hat. Die SOKO vermutet schon bald, dass der erneute Ausbruch nicht zufällig geschah. Viele Anzeichen sprechen dafür, dass dieser bewusst herbeigeführt wurde. Doch wer hätte ein Motiv?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Köln" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die SOKO-Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) bei der Durchsuchung von Kennedys Spind. Der Präsident des Fußballvereins, Georg Menzinger (Thomas Balou Martin, r.) sichert den beiden Kommissaren jede Hilfe zu, denn der Mord an einem dunkelhäutigen Fußballer wirft ein schlechtes Licht auf den Verein.

SOKO Stuttgart - Kennedys Tod

Serie | 19.02.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.72/50137
Lesermeinung
ZDF Helene (Katharina Blaschke, l.) ist Feuer und Flamme für den Argentinischen Tango, seit sie in der Tanzschule einen Kurs besuchte. Doch am Abend nach der traditionellen Milonga wird ausgerechnet ihr Tanzlehrer Gustavo Fernandez (Jaron Löwenberg, r.) tot aufgefunden

SOKO Wismar - Letzter Tango

Serie | 20.02.2019 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.53/50114
Lesermeinung
News
Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Skurrile Leichenschau: Forensikerin Emma Kugel (Antje Traue) hilft ihrem Vater Peter (Michael Gwisdek).

Mehr als ein paar Nebenrollen waren für Antje Traue nicht drin. Sie verließ ihre Heimat Genthin und …  Mehr

"Sehr ungerecht und sollte untersucht werden", schreibt Donald Trump zur "Saturday Night Live"-Show.

Schauspieler Alec Baldwin ist wieder in die Rolle von Donald Trump geschlüpft. Dem US-Präsidenten ge…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Sie war eine Stil-Ikone: Lee Radziwill, Schwester der ehemaligen First Lady Jackie Kennedy Onassis.

Sie war Stil-Ikone und ging im Weißen Haus ein und aus: Lee Radziwill, die Schwester von Ex-First-La…  Mehr